DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Demokratie in Gefahr? Rechtspopulismus und die Krise der politischen Repräsentation

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Formale Angaben:
Titel der Veranstaltung: Demokratie in Gefahr? Rechtspopulismus und die Krise der politischen Repräsentation
Art der Veranstaltung: Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
URL der Veranstaltung: http://www.adb.de/node/1010
Veranstalter: Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e. V.
Kontaktadresse: Mühlendamm 3, 10178 Berlin
E-mail des Kontakts: neumann@adb.de
Beginn der Veranstaltung: 22.11.2016, 15:00 Uhr
Ende der Veranstaltung: 23.11.2016, 12:30 Uhr
Veranstaltungsstätte: LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho
Straße: Oeynhausener Str. 1
Postleitzahl: 32602
Ort: Vlotho
Land der Bundesrepublik Deutschland: Nordrhein-Westfalen
Staat: Deutschland
Inhaltliche Angaben:
Inhaltsbereich der Veranstaltung: Jugendbildung
Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten: Allgemeine Öffentlichkeit
Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Erwachsenenbildner/-innen
Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Journalisten/Journalistinnen
Kurzbeschreibung: Die Beschimpfung von gewählten Repräsentatinnen und Repräsentanten, Misstrauen gegenüber demokratischen Insititutionen, die Eroberung des öffentlichen Raums durch Rechtspopulisten – diese Entwicklungen lassen aufhorchen und geben Anlass zur Frage: Ist unsere Demokratie in Gefahr? Steckt das System der politischen Repräsentation in der Krise? Wie ist das Verhältnis zwischen Bürgerinnen und Bürgern und politisch Verantwortlichen? Und wie sieht der adäquate Umgang mit Rechtspopulisten in Politik und Zivilgesellschaft aus, die es sogar schaffen, bisherige Nichtwähler/-innen zu mobilisieren und für sich zu gewinnen? Mit diesen komplexen Fragen setzt sich die AdB-Fachtagung „Demokratie in Gefahr? Rechtspopulismus und die Krise der politischen Repräsentation“ am 22. und 23. November 2016 auseinander. An diesen zwei Tagen im Jugendhof Vlotho wollen wir gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Forschung, Politik und Bildungsarbeit die aktuellen Entwicklungen beleuchten und Antworten auf die Frage finden, worin die Aufgaben der politischen Bildung vor dem Hintergrund dieser aktuellen Entwicklungen liegen. Angesprochen mit dieser Fachtagung sind Vertreterinnen und Vertreter aus Einrichtungen der politschen Bildung, aus Wissenschaft und Politik. Die Teilnehmenden erwarten interessante Vorträge sowie Workshops und Diskussionen, die die Möglichkeit eröffnen, sich aktiv einzubringen und mit Fachkräften aus dem gesamten Bundesgebiet auszutauschen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, dieses wichtige Thema mit uns zu diskutieren und neue Ideen zu erarbeiten.
Schlagwörter: Deutschland
Politische Bildung
Populismus
Politische Situation
Krise
Rechtsextremismus
Demokratie
Demokratische Erziehung
Sonstige Angaben:
Datensatz aktualisiert am: 20.09.2016

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen