DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Internationales Symposium zum Abschluss des Promotionskollegs ´Bildung als Landschaft´: ´Bildung als Landschaft. Zum Verhältnis von formellen und informellen Lern- und Bildungsprozessen sowie formalen und non-formalen Bildungsorten´

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Formale Angaben:
Titel der Veranstaltung: Internationales Symposium zum Abschluss des Promotionskollegs ´Bildung als Landschaft´: ´Bildung als Landschaft. Zum Verhältnis von formellen und informellen Lern- und Bildungsprozessen sowie formalen und non-formalen Bildungsorten´
Art der Veranstaltung: Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
URL der Veranstaltung: http://bildungslandschafterforschen.de/symposium-zum-abschluss/
Veranstalter: Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Evangelischen Hochschule Nürnberg, Technischen Hochschule Georg-Simon-Ohm
Kontaktadresse: Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Promotionskolleg ´Bildung als Landschaft´, Markusplatz 3, 96045 Bamberg
E-mail des Kontakts: bildungslandschaft.allgpaed@uni-bamberg.de
Beginn der Veranstaltung: 02.12.2016, 11:30 Uhr
Ende der Veranstaltung: 03.12.2016, 17:15 Uhr
Veranstaltungsstätte: Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Straße: Markusplatz 3 und 8a
Postleitzahl: 96047
Ort: Bamberg
Land der Bundesrepublik Deutschland: Bayern
Staat: Deutschland
Inhaltliche Angaben:
Inhaltsbereich der Veranstaltung: Hochschule
Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten: Lehrer/-innen
Studierende
Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Lehrerbildner/-innen
Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Erzieher/-innen
Erwachsenenbildner/-innen
Behindertenpädagogen/-pädagoginnen
Weiterbildungsinteressierte
Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Kurzbeschreibung: Lernprozesse im Kindes- und Jugendalter wurden bisher insbesondere in schulischen Lernsettings verortet. Lernen und Bildung wird jedoch zunehmend als komplex wahrgenommen und informelle Lernsettings sowie non-formale Bildungsorte kommen vermehrt in den Blick. Im Mittelpunkt dieser Tagung stehen Arbeiten, in denen Lern- und Bildungsprozesse aus der Perspektive des Subjekts betrachtet werden. Dabei interessiert uns vor allem das Zusammenspiel von formellen und informellen Lern- und Bildungsprozessen in formalen und non-formalen Lernsettings. Insbesondere soll es darum gehen, das Ineinandergreifen dieser verschiedenen Sphären zu thematisieren und aus der Perspektive der Biografien von Bildungssubjekten oder im Verständnis der in diesem Kontext agierenden professionell tätigen Pädagog/inn/en zu beschreiben. Von der oben angegebenen URL aus gelangen Sie zum Call for Papers and Posters sowie zum wissenschaftlichen Programm des internationalen Symposiums.
Schlagwörter: Bildungslandschaft
Abschluss
Bildung
Bildung für alle
Bildungsanbieter
Bildungsangebot
Bildungsbarriere
Biografie
Biografieforschung
Expertise
Formale Bildung
Formales Lernen
Informelle Bildung
Informelles Lernen
Lernort
Tagung
Sonstige Angaben:
Datensatz aktualisiert am: 19.10.2016

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen