DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Winter School 2016 ´Interdisziplinarität in der Qualitativen Bildungsforschung´

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Formale Angaben:
Titel der Veranstaltung: Winter School 2016 ´Interdisziplinarität in der Qualitativen Bildungsforschung´
Art der Veranstaltung: Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
URL der Veranstaltung: http://www.uni-due.de/winterschool2016
Veranstalter: Universität Duisburg-Essen, Interdisziplinäres Zentrum für Bildungsforschung
Kontaktadresse: Universität Duisburg-Essen, Interdisziplinäres Zentrum für Bildungsforschung, Universitätsstr. 2, 45141 Essen; Organisationsbüro der Winter School 2016: Beate Täsch, Tel.: (02 01) 183-3599, Fax: (02 01) 183-4734
E-mail des Kontakts: winterschool2016@uni-due.de
Beginn der Veranstaltung: 07.11.2016, 13:30 Uhr
Ende der Veranstaltung: 10.11.2016, 12:30 Uhr
Veranstaltungsstätte: Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, Interdisziplinäres Zentrum für Bildungsforschung, Gebäude S06, Tagungsraum des Zentrums im Erdgeschoss rechts, A40
Straße: Universitätsstr. 2
Postleitzahl: 45141
Ort: Essen
Land der Bundesrepublik Deutschland: Nordrhein-Westfalen
Staat: Deutschland
Inhaltliche Angaben:
Inhaltsbereich der Veranstaltung: Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten: Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Kurzbeschreibung: Die Winter School 2016 bietet 40 Wissenschaftlerinnen in der Qualifikationsphase (Doktorandinnen wie Habilitandinnen) die Möglichkeit, anhand ihrer eigenen Forschungsarbeiten (Qualifikationsarbeiten) ihr forschungsmethodisches Vorgehen zu diskutieren und methodologisch zu reflektieren. Dazu stellt die Winter School 2016 den Teilnehmerinnen ein viertägiges Programm bereit, das unter Beteiligung renommierter Wissenschaftlerinnen sowohl methodologische Grundlegungen (Keynotes), kollektive Vergewisserungen (Podien) und offenere Gesprächsformen (Kamingespräch) im Hinblick auf Fragen der Interdisziplinarität in der Qualitativen Bildungsforschung umfasst als auch projektbezogene Angebote in Form mehrtägiger Workshops (Tandemleitung durch zwei etablierte Wissenschaftlerinnen) und mehrtägiger Peer-Werkstätten (Moderation durch zwei Wissenschaftlerinnen in der Qualifizierungsphase). Informationen zur Teilnahme und Bewerbung finden Sie unter der oben angegebenen URL.
Schlagwörter: Bildrekonstruktion
Habitusanalyse
Milieu
Milieuanalyse
Peer-Werkstatt
Qualitative Bildungsforschung
Winter School
Bildungsforschung
Diskursanalyse
Dokumentarische Methode
Ethnografie
Forschungspraxis
Habitus
Interdisziplinäre Forschung
Interdisziplinarität
Internationalität
Interpretation
Konversationsanalyse
Rekonstruktion
Sozialforschung
Winterschule
Workshop
Sonstige Angaben:
Datensatz aktualisiert am: 01.06.2016

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen