DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

6. Kongress ´Vision Kino 16: Film - Kompetenz - Bildung´

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Formale Angaben:
Titel der Veranstaltung: 6. Kongress ´Vision Kino 16: Film - Kompetenz - Bildung´
Art der Veranstaltung: Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
URL der Veranstaltung: https://www.visionkino.de/kongress/kongress-2016/
Veranstalter: Vision Kino gGmbH Netzwerk für Film- und Medienkompetenz
Kontaktadresse: Ansprechpartnerin: Sabine Genz, Tel.: (0 30) 27 577 575
E-mail des Kontakts: sabine.genz@visionkino.de
Beginn der Veranstaltung: 07.12.2016, 16:00 Uhr
Ende der Veranstaltung: 09.12.2016, 13:00 Uhr
Veranstaltungsstätte: Kaisersaal
Straße: Futterstr. 15/16
Postleitzahl: 99084
Ort: Erfurt
Land der Bundesrepublik Deutschland: Thüringen
Staat: Deutschland
Inhaltliche Angaben:
Inhaltsbereich der Veranstaltung: Medien- und Informationskompetenz
Adressaten: Allgemeine Öffentlichkeit
Lehrer/-innen
Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Journalisten/Journalistinnen
Kurzbeschreibung: Bereits zum 6. Mal veranstaltet VISION KINO 2016 den im zweijährigen Turnus stattfindenden Kongress ´Film – Kompetenz – Bildung´. Zum Dialog eingeladen werden wieder Lehrkräfte, Kinobetreiber/innen, Filmschaffende und Entscheidungsträger/-innen aus Film, Bildung, Politik und Wissenschaft. Die gewachsene Bedeutung interkultureller Film- und Medienarbeit wird eines der Hauptthemen des Kongresses sein; zu den weiteren Schwerpunkten gehört die angemessene Vermittlung von Filmgeschichte als schulische Bildungsaufgabe. Die intensive Beschäftigung mit diesen Themen wird durch Workshops vertieft. Dort sollen innovative Filmvermittlungsansätze praxisnah vorgestellt und diskutiert werden. Eine Projektbörse bietet die Möglichkeit, mit Anbieter/inne/n von Lehr- und Bildungsmaterialien sowie mit Filmbildungsnetzwerken ins Gespräch zu kommen. Die Teilnahme am Kongress ist kostenlos. Für die Veranstaltung wird wie in den Jahren zuvor bundesweit eine Befreiung für Lehrkräfte beantragt.
Schlagwörter: Bildung
Film
Filmarbeit
Filmdidaktik
Kino
Kongress
Medien
Medienarbeit
Mediendidaktik
Medienerziehung
Medienkompetenz
Medienpädagogik
Filmbildung
Medienbildung
Sonstige Angaben:
Datensatz aktualisiert am: 28.07.2016

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen