DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen
Am Donnerstag, dem 30.3.2017, wird der Bildungsserver wegen Arbeiten am Berliner Wissenschaftsnetz zwischen 13 und 16 Uhr nicht erreichbar sein. Wir bitten um Verständnis.

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

akademika Augsburg

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Formale Angaben:
Titel der Veranstaltung: akademika Augsburg
Art der Veranstaltung: Ausstellung / Messe
URL der Veranstaltung: http://www.akademika.de/augsburg.html
Veranstalter: WiSo-Führungskräfte-Akademie Nürnberg (WFA)
Kontaktadresse: Ansprechpartner: Oliver Reuter (Bereichsleitung), Tel.: (09 11) 95117-285
E-mail des Kontakts: reuter@akademika.de
Beginn der Veranstaltung: 22.11.2016, 10:00 Uhr
Ende der Veranstaltung: 23.11.2016, 16:00 Uhr
Veranstaltungsstätte: Messe Augsburg, Halle 7
Straße: Am Messezentrum 5
Postleitzahl: 86159
Ort: Augsburg
Land der Bundesrepublik Deutschland: Bayern
Staat: Deutschland
Inhaltliche Angaben:
Inhaltsbereich der Veranstaltung: Berufliche Bildung
Hochschule
Adressaten: Allgemeine Öffentlichkeit
Studierende
Kurzbeschreibung: Studium - Fertig - Los: Die akademika ist eine der größten und wichtigsten Job-Messen Süddeutschlands und gilt bei Ausstellern wie Besuchern als eine der beliebtesten Personalmessen Deutschlands. Sie stellt eine ausgezeichnete Plattform zum ersten Kontakt zwischen Arbeitgeber und -nehmer dar. Zielgruppe der akademika sind Studenten, Absolventen und Young Professionals verschiedener Studienrichtungen. Die traditionellen Schwerpunkte bilden die Fachrichtungen Ingenieurwesen, Informatik und Wirtschaftswissenschaften.
Schlagwörter: akademika
Job-Messe
Absolvent
Informatik
Ingenieurwesen
Jobbörse
Fachmesse
Karriere
Kontaktaufnahme
Student
Übergang Studium - Beruf
Wirtschaftswissenschaft
Augsburg
Süddeutschland
Sonstige Angaben:
Datensatz aktualisiert am: 03.03.2016

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen