DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Geschlechtergerechte Fachdidaktik in Naturwissenschaften,Technik und Wirtschaftswissenschaften

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Formale Angaben:
Titel der Veranstaltung: Geschlechtergerechte Fachdidaktik in Naturwissenschaften,Technik und Wirtschaftswissenschaften
Art der Veranstaltung: Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
URL der Veranstaltung: http://www.gesis.org/cews/news-events/veranstaltungskalender/einzelansic ht/cal/event/tx_cal_phpicalendar/geschlechtergerechte_fachdidaktik_in_na turwissenschaften_technik_und_wirtschaftswissenschaften/caldate/2016/02/ 04/
Veranstalter: Eiber COM
Kontaktadresse: Mutschellestr.1, 81673 München
E-mail des Kontakts: gelefa@eibercom.de
Beginn der Veranstaltung: 04.02.2016, 17:00 Uhr
Ende der Veranstaltung: 06.02.2016, 16:00 Uhr
Veranstaltungsstätte: Pädagogische Hochschule Weingarten
Straße: Kirchplatz 2
Postleitzahl: 88250
Ort: Weingarten
Land der Bundesrepublik Deutschland: Baden-Württemberg
Staat: Deutschland
Inhaltliche Angaben:
Inhaltsbereich der Veranstaltung: Sekundarstufe II
Berufsschule
Hochschule
Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Wissenschaft/Bildungsforschung
Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten: Lehrer/-innen
Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Lehrerbildner/-innen
Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Erwachsenenbildner/-innen
Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Kurzbeschreibung: Die Konferenz „Geschlechtergerechte Fachdidaktik in Naturwissenschaften, Technik und Wirtschaftswissenschaften“ an der Pädagogischen Hochschule Weingarten wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd sowie dem Nationalen Pakt für Frauen in MINT-Berufen durchgeführt. Insgesamt werden ca. 250 Teilnehmende erwartet. Für die (Eröffnungs-) Vorträge konnten bereits renommierte Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus der Geschlechter- und MINT-Forschung gewonnen werden. Die Konferenz richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Lehrkräfte und weitere in der pädagogischen Praxis Tätige. Thematisch geht es um Chancengerechtigkeit von Mädchen und Frauen in den Bereichen Naturwissenschaften, Technik und Wirtschaftswissenschaft. Alle Konferenz-Maßnahmen nehmen eine Bestandsaufnahme von Forschungsergebnissen zur Kategorie Gender in den Fachdidaktiken sowie deren gegenwärtiger Umsetzung im schulischen Kontext vor.
Schlagwörter: Wissenschaftler
Hochschule
Geschlechterrolle
Fachdidaktik
Forschung
Naturwissenschaften
Technik
Wirtschaftswissenschaft
Frauenerwerbstätigkeit
Sonstige Angaben:
Datensatz aktualisiert am: 29.01.2016

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen