DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Pippi Langstrumpf in der Stadtbücherei Heidelberg

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Formale Angaben:
Titel der Veranstaltung: Pippi Langstrumpf in der Stadtbücherei Heidelberg
Art der Veranstaltung: Lesung / Literatur / Buchvorstellung
URL der Veranstaltung: http://www.stadtbuecherei-heidelberg.bib-bw.de/temp/veranst.htm#kinder
Veranstalter: Stadtbücherei Heidelberg
Kontaktadresse: Stadtbücherei, Poststraße 15, 69115 Heidelberg, Tel.: (06221) 58-36151
E-mail des Kontakts: kinderbuecherei@heidelberg.de
Beginn der Veranstaltung: 18.11.2016, 16:00 Uhr
Ende der Veranstaltung: 18.11.2016
Veranstaltungsstätte: Stadtbücherei Heidelberg, Kinderbücherei
Straße: Poststraße 15
Postleitzahl: 69115
Ort: Heidelberg
Land der Bundesrepublik Deutschland: Baden-Württemberg
Staat: Deutschland
Inhaltliche Angaben:
Inhaltsbereich der Veranstaltung: Vorschule
Primarstufe
Adressaten: Schüler/-innen
Vorschulkinder
Kurzbeschreibung: Am bundesweiten Vorlesetag gibt es „Was Besonderes“ in der Stadtbücherei Heidelberg. Um 16.00 Uhr lesen und erzählen Muttersprachlerinnen für Kinder ab vier Jahren Geschichten und Märchen sowohl in spanischer als auch in deutscher Sprache. Um 17.00 Uhr lesen die Schauspieler Lea Wittig und Stefan Wunder, beide neue Ensemblemitglieder des Jungen Theaters Heidelberg, im Hilde-Domin-Saal aus dem Klassiker „Pippi Langstrumpf“ von Astrid Lindgren für alle Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.
Schlagwörter: Lesen
Leseförderung
Lesemotivation
Lesekultur
Bibliothek
Lesung
Sonstige Angaben:
Datensatz aktualisiert am: 18.10.2016

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen