DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen
Am Donnerstag, dem 30.3.2017, wird der Bildungsserver wegen Arbeiten am Berliner Wissenschaftsnetz zwischen 13 und 16 Uhr nicht erreichbar sein. Wir bitten um Verständnis.

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Fortbildung: Leseförderung in heterogenen Lerngruppen in der Grundschule

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Formale Angaben:
Titel der Veranstaltung: Fortbildung: Leseförderung in heterogenen Lerngruppen in der Grundschule
Art der Veranstaltung: Fortbildung
URL der Veranstaltung: http://www.alf-hannover.de/veranstaltungen/lesefoerderung-heterogenen-le rngruppen-der-grundschule
Veranstalter: Kreisvolkshochschule Peine in Zusammenarbeit mit der Akademie für Leseförderung Niedersachsen
Kontaktadresse: Akademie für Leseförderung, Waterloostr. 8, 30169 Hannover,Tel.: (0511) 1267-215
E-mail des Kontakts: viktoria.bothe@gwlb.de
Beginn der Veranstaltung: 03.04.2017, 14:00 Uhr
Ende der Veranstaltung: 03.04.2017, 17:00 Uhr
Veranstaltungsstätte: Kreisvolkshochschule Peine
Straße: Stederdorfer Str. 8/9
Postleitzahl: 31224
Ort: Peine
Land der Bundesrepublik Deutschland: Niedersachsen
Staat: Deutschland
Inhaltliche Angaben:
Inhaltsbereich der Veranstaltung: Primarstufe
Adressaten: Lehrer/-innen
Frühpädagogische Fachkräfte
Weiterbildungsinteressierte
Kurzbeschreibung: Für Grundschullehrkräfte, pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Ehrenamtliche veranstaltet die Kreisvolkshochschule Peine in Zusammenarbeit mit der Akademie für Leseförderung Niedersachsen am 3. April 2017 in der Kreisvolkshochschule Peine eine Fortbildung, in der Methoden zur Leseförderung in heterogenen Lerngruppen vorgestellt werden. Die Grundschulklassen, die Gruppen in der Hausaufgabenbetreuung oder in der Betreuungszeit am Nachmittag sind meist sehr heterogen. Die Kinder haben in Bezug auf die Lesefertigkeiten auf der Wort-, Satz- und Textebene sowie im Bereich der Lesegeläufigkeit (flüssiges, genaues, deutliches Lesen) sehr unterschiedliche Fähigkeiten erworben, die sie regelmäßig trainieren und verbessern müssen. Das Vorlesen, das Betrachten von Bildern und das Selbstlesen werden durch Lese- und Sprachanlässe gefördert. In dieser Fortbildung werden Bilderbücher mit und ohne Text und Bücher für ungeübte Leserinnen und Leser präsentiert, Sprach- und Lesespiele erprobt, Methoden des Lautlesens vorgestellt und einige Hinweise und Ideen für die Wortschatzarbeit vermittelt. Alle Methoden und Spiele sind einfach umsetzbar, können zum Teil in 1:1-Situationen oder mit einer Gruppe durchgeführt werden und sollen die Freude am Lesen wecken. Es wird auf Deutsch als Zweit-und Fremdsprache eingegangen und es werden Tipps für die Unterstützung der Kinder beim Spracherwerb gegeben.
Schlagwörter: Lesen
Leseförderung
Lesemotivation
Lesekultur
Weiterbildung
Fortbildung
Heterogene Lerngruppe
Lautes Lesen
Wortschatzarbeit
Spracherwerb
Zweitsprache
Sonstige Angaben:
Datensatz aktualisiert am: 24.01.2017

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen