DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Fortbildung für Lesepatinnen und -paten in Grundschulen: Hexen, Geister und Gespenster - Geschichten zum Schaudern und Gruseln

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Formale Angaben:
Titel der Veranstaltung: Fortbildung für Lesepatinnen und -paten in Grundschulen: Hexen, Geister und Gespenster - Geschichten zum Schaudern und Gruseln
Art der Veranstaltung: Fortbildung
URL der Veranstaltung: http://www.fu-berlin.de/sites/weiterbildung/weiterbildungsprogramm/lesef oederung/Als-Lesepatin-in-Kita/index.html
Veranstalter: Weiterbildungszentrum der Freien Universität Berlin
Kontaktadresse: Weiterbildungszentrum der Freien Universität, Otto-von-Simson-Str. 13/15, 14195 Berlin, Tel.: (030) 83851425
E-mail des Kontakts: angela.vonderheyde@weiterbildung.fu-berlin.de
Beginn der Veranstaltung: 01.11.2016, 09:00 Uhr
Ende der Veranstaltung: 01.11.2016, 16:00 Uhr
Veranstaltungsstätte: LesArt, Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur
Straße: Weinmeisterstraße 5
Postleitzahl: 10178
Ort: Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland: Berlin
Staat: Deutschland
Inhaltliche Angaben:
Inhaltsbereich der Veranstaltung: Primarstufe
Adressaten: Weiterbildungsinteressierte
Kurzbeschreibung: An Lesepatinnen und -paten in Grundschulen richtet sich dieses Seminar, das im Rahmen des Programms zur Förderung der Lese- und Sprachkompetenz von Kindern, veranstaltet vom Weiterbildungszentrum der Freien Universität Berlin in Kooperation mit dem Bürgernetzwerk Bildung des VBKI Berlin, der Bürgerstiftung Berlin, LesArt e.V. und der Stiftung Lesen, angeboten wird. - Schlag Mitternacht beginnt die Geisterstunde. Unheimliche Wesen bevölkern dann die (Phantasie)Welt. Auch die Kinderliteratur ist reich an Schattenwesen und nächtlichen Spukgestalten. Welche Bilder- und Kinderbücher besonders dazu geeignet sind, Grundschulkinder das Gruseln zu lehren, entdecken die Teilnehmenden des Seminars gemeinsam mit Kathrin Buchmann und Sabine Mähne von LesArt, dem Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur. Aus Kostengründen ist die Anmeldung nur per Online-Formular möglich. Die Teilnehmer/innen erhalten eine Bestätigung per Mail.
Schlagwörter: Lesen
Leseförderung
Lesemotivation
Lesekultur
Weiterbildung
Fortbildung
Ehrenamtliche Arbeit
Ehrenamtlicher Helfer
Sonstige Angaben:
Datensatz aktualisiert am: 12.07.2016

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen