Deutsche Bildungsserver http://www.bildungsserver.de/ Das Informationsportal zum deutschen föderalen Bildungswesen. de Deutsche Bildungsserver http://www.bildungsserver.de/icons/dbs_logo.svg http://www.bildungsserver.de/&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Global Education Week 2017 (GEW) - 18. bis 26. November 2017 https://www.bildungsserver.de/nachricht.html?nachricht_id=221&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Wed, 15 Nov 2017 14:57:57 +0100 Das Motto der diesjährigen Global Education Week in Deutschland lautet:Meine Welt, Deine Welt – Bewusster Konsum für nachhaltige EntwicklungGlobales Lernen hat die Aufgabe, ein Bewusstsein für den eigenen Konsum zu fördern, globale Zusammenhänge aufzuzeigen und die Konsequenzen unseres Handelns bewusst zu machen. Die Global Education Week lädt deswegen alle Interessierten dazu ein, selbst Ideen und Projekte zum Thema "Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster" einzubringen und für eine nachhaltige und gerechte Zukunft aktiv zu werden. LEO App: Selbsttest der eigenen Lese- und Schreibkompetenz - für Apple und Android verfügbar https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=58983&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Wed, 15 Nov 2017 16:26:38 +0100 DigComp - Europäischer Rahmenplan zu digitalen Kompetenzen von Bürgern https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=58972&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Fri, 10 Nov 2017 14:32:47 +0100 Ausbildung im digitalen Wandel. Strategien für kleine und mittlere Unternehmen https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=58970&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Thu, 09 Nov 2017 11:43:30 +0100 Der aktuelle DBS Newsletter 18/2017 ist online! https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=58969&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Wed, 08 Nov 2017 11:36:54 +0100 Campus Innovation 2017 & Konferenztag Digitalisierung von Lehren und Lernen https://www.bildungsserver.de/veranstaltung.html?veranstaltungenen_id=28669&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Mon, 06 Nov 2017 09:28:44 +0100 Die gemeinsame Veranstaltung von Campus Innovation 2017 & Konferenztag Digitalisierung von Lehren und Lernen steht unter dem Motto:“ Digitalisierung als Megatrend – was bedeuten Künstliche Intelligenz, Big Data und Virtual Reality für Hochschulen?“ • Wie verändern Künstliche Intelligenz, Big Data und Virtual Reality wissenschaftliche Interaktionsprozesse sowie das klassische Verständnis von Akteurs-Rollen, Räumen, Organisationen, Daten und Sicherheit? • Können/sollten Hochschulen eine regulatorische Verantwortung auch in der ethischen Diskussion zu diesen Zukunftstechnologien übernehmen? • Sind technische Forschungsaktivitäten künftig überhaupt ohne eine interdisziplinäre Vernetzung mit sozialwissenschaftlichen Perspektiven denkbar? Diese und viele weitere Fragen möchten die Veranstalter Multimedia Kontor Hamburg und Universität Hamburg in Keynotes, Fachvorträgen, Diskussionen und Workshops gemeinsam mit den Teilnehmenden erörtern. Die Online-Anmeldung ist bis 17.11.2017 möglich 14. Bundesweiter Vorlesetag https://www.bildungsserver.de/veranstaltung.html?veranstaltungenen_id=5941&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Thu, 26 Oct 2017 17:18:51 +0200 Der Bundesweite Vorlesetag, eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung, findet seit 2004 jedes Jahr am dritten Freitag im November statt. Ziel des Aktionstages ist es, ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens zu setzen, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder möglichst früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen. Alle, die Spaß am Vorlesen haben, können an diesem Tag anderen vorlesen – zum Beispiel in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken und Buchhandlungen oder an ungewöhnlichen Vorleseorten wie z.B. im Riesenrad, im Flugzeug, in einem Tierpark, in Museen ... der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Unter www.vorlesetag.de können Vorleseaktionen angemeldet werden, die dann über die Veranstaltungssuche der Website recherchierbar sind. Für Vorleserinnen und Vorleser gibt es Hinweise zur Vorbereitung und Organisation von Vorleseaktionen. Anmelden! OER-Festival 2017 - #OERde17 https://www.bildungsserver.de/veranstaltung.html?veranstaltungenen_id=28755&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Thu, 26 Oct 2017 17:06:34 +0200 Die Eckdaten für das OER-Festival 2017 stehen fest: Vom 27. bis zum 29. November 2017 werden in Berlin mehrere große Aktivitäten unter dem Dach des OER-Festivals mit dem Kürzel #OERde17 zusammenkommen. Vier Säulen – ein Festival: Die Säulen des OER-Festivals 2017 #OERde17 sind: - das OERcamp – das Treffen der Praktikerinnen (27./28.11.) - das OER-Fachforum – als Dialog der Macherinnen und Multiplikatorinnen (28./29.11.) - der OER-Award – die Auszeichnung für Open Educational Resources im deutschsprachigen Raum (mit Preisverleihung am 27.11.) - der OER-Atlas – die gebündelte Bestandsaufnahme der #OERde-Landschaft (veröffentlicht am 28.11.) OERinfo wird das OER-Festival 2017 #OERde17 als Medienpartner begleiten.Noch sind Plätze frei und die Anmeldung ist noch möglich. 20. DIE-Forum Weiterbildung 2017: Einmischen, positionieren, verständigen. Erwachsenenbildung und Öffentlichkeit. https://www.bildungsserver.de/veranstaltung.html?veranstaltungenen_id=28916&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Fri, 13 Oct 2017 11:00:35 +0200 Das Thema des 20. DIE-Forums Weiterbildung 2017 ist ein Aufruf zum konstruktiven Dialog: Einmischen, positionieren, verständigen.Das Forum nimmt das aktuelle Verhältnis von Erwachsenenbildung und Öffentlichkeit genauer in den Blick. Neben einem historischen Rekurs auf die öffentliche Rolle der Erwachsenenbildung (Arbeitsgruppe 1) beschäftigt sich das Forum mit der zunehmend digitalen Öffentlichkeit und den damit verbundenen Konsequenzen für die Erwachsenenbildung (Arbeitsgruppe 2). Gefragt wird auch, wie sich die Erwachsenenbildung selbst als Akteur in öffentlichen Diskursen positioniert und welchen Einfluss sie hier ausüben kann (Arbeitsgruppe 3). Darüber hinaus wird thematisiert, wie Träger und Einrichtungen der Erwachsenenbildung selbst Räume für öffentliche Begegnungen und Auseinandersetzungen schaffen können (Arbeitsgruppe 4). Die Keynote hält der Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, Thomas Krüger.