Deutsche Bildungsserver, Stichwort: SONDERSCHULE http://www.bildungsserver.de/ Das Informationsportal zum deutschen föderalen Bildungswesen.Newsfeed zum Stichwort "SONDERSCHULE" de Deutsche Bildungsserver, Stichwort: SONDERSCHULE http://www.bildungsserver.de/icons/dbs_logo.svg http://www.bildungsserver.de/&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Lehramtsausbildung in Deutschland https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=58598&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Wed, 10 May 2017 00:00:00 +0200 Die Rubrik Lehramtsausbildung in Deutschland auf dem Portal studienwahl.de informiert über das Lehramtsstudium in den Bundesländern. Berücksichtigt werden Lehrämter an Grundschulen, Hauptschulen, Realschulen, beruflichen Schulen, Gymnasien und Förderschulen. Lehrerausbildung im Saarland: Förderschulen und Inklusion https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=58066&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Tue, 11 Oct 2016 00:00:00 +0200 Seit August 2009 ist im Saarland ein Studienseminar für das Lehramt für Sonderpädagogik eingerichtet. Es ist dem Studienseminar für das Lehramt für die Primarstufe und für die Sekundarstufe I sowie für das Lehramt an Hauptschulen und Gesamtschulen in Püttlingen angegliedert. Die Seite bietet weiterführende Informationen zum Antragsverfahren sowie ein Merkblatt und Ausbildungsdokumente betreffend den Vorbereitungsdienst für das Lehramt für Sonderpädagogik im Saarland. Studienseminare für das Lehramt an Förderschulen in Rheinland-Pfalz https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=58065&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Tue, 11 Oct 2016 00:00:00 +0200 Die Seite des rheinland-pfälzischen Bildungsservers gibt einen kurzen Überblick über den Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Förderschulen im Bundesland. Besprochen werden Dauer, Ausbildungsorte, Prüfungsmodalitäten sowie mögliche Förderschwerpunkte und Fachrichtungen. Lehramt Förderpädagogik an der Universität Erfurt https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=58011&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Wed, 21 Sep 2016 00:00:00 +0200 Die Seite richtet sich an Studieninteressierte und Studierende des Studiengangs Förderpädagogik auf Lehramt an der Universität Erfurt. Informationen zu Zugangsvoraussetzungen, Ablauf und Studienrichtungen liegen vor. Lehre am Institut für Sonderpädagogik an der Europa-Universität Flensburg inklusive Lehramt Sonderpädagogik https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=58010&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Wed, 21 Sep 2016 00:00:00 +0200 Die Seite gibt einen Überblick über die sonderpädagogischen Studiengänge an der Europa-Universität Flensburg, darunter der lehramtsbezogene Studiengang Sonderpädagogik (M. Ed.). Das Studium umfasst die Bereiche “geistige Entwicklung“, “emotionale und soziale Entwicklung“, “Sprach- und Kommunikationsstörungen“, “Lernen“ und “Psychologie“. Lehramt Sonderpädagogik an der Universität Leipzig https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=58009&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Wed, 21 Sep 2016 00:00:00 +0200 Die Seite bietet einen Überblick über das Lehramtsstudium der Sonderpädagogik an der Universität Leipzig. Anhand von Video- und Bildmaterial kann man einen Eindruck in die Lehr- und Studiensituation gewinnen. Zusätzlich werden Voraussetzungen, Ziele und Aufbau des Studiums besprochen. Lehramtsbezogene Studiengänge an der Fakultät Rehabilitationswissenschaften Dortmund https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=58007&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Wed, 21 Sep 2016 00:00:00 +0200 Die Fakultät Rehabilitationswissenschaften ist der zweitgrößte deutsche Ausbildungsstandort im Bereich der sonderpädagogischen Förderung und Rehabilitation und bietet neben schulischen Studiengängen, die auf den Lehrberuf ausgerichtet sind, fachliche Studienprogramme für Arbeitsfelder der sozialen und beruflichen Rehabilitation. Lehramt für Sonderpädagogik an der Universität Rostock https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=58005&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Wed, 21 Sep 2016 00:00:00 +0200 Die Seite informiert über den Lehramtsstudiengang für Sonderpädagogik an der Universität Rostock. Dieser bietet folgende Förderschwerpunkte an: Lernen, emotionale und soziale Entwicklung, Sprache sowie geistige Entwicklung. Weitere Formalia wie Studienaufbau und Zulassungsmodalitäten werden besprochen. Faires Spiel - Fairer Handel. Ideen für eine gerechte Zukunft https://www.bildungsserver.de/wettbewerb.html?wettbewerbe_id=1012&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Mon, 11 Sep 2017 19:32:58 +0200 Der Wettbewerb richtet sich an SchülerInnen mit Behinderung der Sek. 1, die an Förderschulen und im Gemeinsamen Unterricht in NRW unterrichtet werden. Unter dem Motto Faires Spiel - Fairer Handel geht es nicht nur um Faire Fußbälle, sondern auch um Ideen, wie der Faire Handel gefördert werden kann. ´Endlich - Sonderschulpflicht abgeschafft´ https://www.bildungsserver.de/veranstaltung.html?veranstaltungen_id=25550&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Thu, 02 Apr 2015 00:00:00 +0200 Diese Veranstaltung (Referat und Podiumsdiskussion) soll Aufschluss darüber geben, welche Rechte Eltern haben, die ihre Kinder mit Behinderungen ab dem nächsten Schuljahr auf eine Regelschule schicken möchten. Fachkongress ´Kinder in Not Lehrer in Not´ https://www.bildungsserver.de/veranstaltung.html?veranstaltungen_id=19215&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Tue, 01 Feb 2011 00:00:00 +0100 Mit diesem Fachkongress greift der Verband Sonderpädagogik e. V. in Kooperation mit der Technischen Universität Dortmund, Fachbereich Rehabilitationswissenschaften, den Wunsch vieler Kolleginnen und Kollegen nach Fortbildung im Bereich der Erziehungshilfe auf. Die Hauptreferenten sind Prof. Dr. Roland Stein, Universität Würzburg, Prof. Dr. Christoph de Oliveira Käppler, TU Dortmund sowie Prof. Dr. Heinrich Tröster, TU Dortmund. Die 18 Workshops gliedern sich in sechs Bereiche: Prävention und Intervention; Verhaltensstörungen und Geistige Behinderung; Gemeinsamer Unterricht in einer inklusiven Schule; Beratung; Interventionen bei hoher Risikobelastung; Impulse zur Diskussion. Der zeitliche Ablauf bietet Ihnen die Möglichkeit, alle Hauptreferate zu hören und an drei Workshops teilzunehmen. Zusätzlich findet am Freitagabend von 19.15 bis 20.00 Uhr eine Podiumsdiskussion statt. Die genauen Teilnahmemodalitäten sind dem Programm der Veranstalter zu entnehmen. Inklusive Bildung in Kitas und Schulen - Möglichkeiten zur verbesserten Teilhabe behinderter Kinder https://www.bildungsserver.de/veranstaltung.html?veranstaltungen_id=17543&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Fri, 26 Mar 2010 00:00:00 +0100 Seit vielen Jahren wird u. a. seitens der Wissenschaft der gemeinsame Unterricht von Kindern mit und ohne Behinderung gefordert. Es fehlt jedoch bislang in Deutschland an der politischen Umsetzung, sodass die betroffenen Kinder und Eltern im Alltag meist auf viele Widerstände stoßen. Durch das Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Beinderungen und die Diskussionen um dessen Umsetzung ist jedoch ein Wendepunkt markiert. Derzeit ist die Integration von Menschen mit Behinderungen in Regelschulen die Ausnahme und deren Unterrichtung auf Sonderschulen die Regel. Abgesehen von einigen wenigen positiven Beispielen, die in der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen werden, fehlt es - auch im Bildungssystem allgemein - oftmals an den erforderlichen Ressourcen. Im Rahmen dieser Fachveranstaltung werden die Hindernisse für eine verbesserte Teilhabe an Bildung herausgearbeitet und Konzepte und Wege vorgestellt und diskutiert, wie ein höheres Maß an Inklusion erreicht werden kann. »Bleib cool - sei Profi!« Professionelles Arbeiten in sonderpädagogischen Arbeitsfeldern https://www.bildungsserver.de/veranstaltung.html?veranstaltungen_id=12844&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Tue, 25 Mar 2008 00:00:00 +0100 Die Förderschule soll als Förderzentrum ein vielschichtiges Aufgabenfeld bearbeiten. Der § 14, Nds. Schulgesetz sagt dazu: Das Förderzentrum unterstützt die schulische Integration förderungsbedürftiger Schülerinnen und Schüler. Von einer Förderschullehrkraft werden somit im Schulalltag Kompetenzen in verschiedenen Bereichen erwartet. Wie ist dies bei der Vielschichtigkeit der Anforderungen überhaupt leistbar? Was muss eine Förderschullehrkraft alles tun und können, um im schulischen Alltag zu bestehen und im Interesse der Schülerinnen und Schüler eine gute Arbeit zu leisten? Diese und andere Fragen sind Thema des Sonderpädagogischen Wochenendes in Dornum.