Deutscher Bildungsserver, Stichwort: MATHEMATIK http://www.bildungsserver.de/ Das Informationsportal zum deutschen föderalen Bildungswesen.Newsfeed zum Stichwort "MATHEMATIK" de Deutscher Bildungsserver, Stichwort: MATHEMATIK http://www.bildungsserver.de/icons/dbs_logo.png http://www.bildungsserver.de/?&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg „Die Forschungszentren stehen allen Schülerinnen und Schülern offen.“ - Ein Gesamtkonzept der MINT-Förderung für Schleswig-Holstein https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=59921&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Tue, 13 Nov 2018 11:05:45 +0100 Das Netzwerk Schülerforschungszentren Schleswig-Holstein bietet schleswig-holsteinischen Schülerinnen und Schülern aller Altersstufen und Schulformen in geringer Entfernung zu ihrem Schul- oder Wohnort die Möglichkeit, ihre eigenen Forschungsideen zu verwirklichen. Projekt FiLBY - Fachintegrierte Leseförderung Bayern https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=59879&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Thu, 01 Nov 2018 17:28:32 +0100 Im Rahmen des Projektes FiLBY (Fachintegrierte Leseförderung Bayern) entwickelt der Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur der Universität Regensburg in Kooperation mit dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus, dem Arbeitskreis Lesen des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) sowie dem Bayerischen Rundfunk einen systematischen und langfristigen Leselehrgang für die Grundschule. Er beginnt in der zweiten Jahrgangsstufe und setzt sich bis zur vierten Jahrgangsstufe fort. Für jede Jahrgangsstufe stehen den Lehrkräften ca. 70 Texte aus dem Bereich des Heimat- und Sachunterrichts (HSU) und des Mathematikunterrichts zur Verfügung, anhand derer nicht nur Wissen vermittelt wird, sondern auch das Lesen von Fachtexten trainiert wird. Diese können daher sowohl im Rahmen des regulären Deutschunterrichts als auch im Fachunterricht eingesetzt werden. In jedem Jahr stehen unterschiedliche Kompetenzfacetten im Fokus, die langfristig den Aufbau einer profunden Lesekompetenz ermöglichen. In der zweiten Jahrgangsstufe wird durch ein Leseflüssigkeitstraining die Grundlage für komplexere Verstehensprozesse geschaffen. In den Jahrgangsstufen drei und vier liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung von Lesestrategien und der Förderung des selbst regulierten Lesens. Im Schuljahr 2018/2019 nehmen insgesamt 890 Schulen an dem Projekt teil. Das sind mehr als 2.000 zweite Klassen und mehr als 50.000 Kinder. Bei der Evaluation von 150 Schulen kooperiert die Deutschdidaktik mit der Professur für „Methoden der empirischen Bildungsforschung“, um den Erfolg der Maßnahme zu überprüfen und den Lehrkräften und Schüler/innen ihre Fortschritte regelmäßig zurückmelden zu können. Experimente-Sammlung von "Komm, mach MINT." https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=59803&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Thu, 27 Sep 2018 14:51:41 +0200 Die Experimente-Sammlung von "Komm, mach MINT." bietet eine Übersicht an Versuchen für alle MINT-Interessierten. Schülerinnen und Schüler finden hier Experimente, die sie mit alltäglichen Materialien oder wenigen Zusatzanschaffungen zu Hause durchführen können. Lehrkräfte und Pädagog/innen bekommen Anregungen für Experimente im Schullabor, in einer offenen Werkstatt oder Jugendeinrichtung. Gemeinsame Abituraufgabenpools der Länder https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=59801&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Thu, 27 Sep 2018 14:03:24 +0200 Die Aufgabensammlung zeigt exemplarisch, wie die in den Bildungsstandards beschriebenen Kompetenzen und Vorgaben für die Abiturprüfung in Aufgaben und Erwartungshorizonte übersetzt werden können. Mit den Aufgaben wird nicht das Ziel verfolgt, alle einzelnen Kompetenzen oder das gesamte Spektrum der Möglichkeiten zur Gestaltung von Abiturprüfungen abzubilden. Vielmehr soll Lehrkräften sowie Schülerinnen und Schülern Orientierung geboten werden hinsichtlich der Gestaltung und der zu erwartenden Anforderungen der Aufgaben, die in den gemeinsamen Abituraufgabenpools der Länder bereitgestellt werden. Die in der Sammlung enthaltenen Aufgaben wurden von Arbeitsgruppen auf der Grundlage umfangreichen Aufgabenmaterials erstellt, das die Länder zur Verfügung gestellt hatten. LegaKids: Rechenschwäche https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=59724&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Thu, 16 Aug 2018 17:43:51 +0200 LegaKids bietet kostenfreie Hilfen für alle, die Informationen und Unterstützung brauchen bei Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten, Rechenschwäche und Lernproblemen rund um Buchstaben und Zahlen. Auf dieser Seite erhalten Eltern und pädagogische Fachkräfte Informationen zum Thema Rechenschwäche (Dyskalkulie), Tipps zum Rechnen sowie Erläuterungen zu Mathematik im vorschulischen Alltag. nifbe: Fachbeiträge zu MINT https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=59723&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Thu, 16 Aug 2018 15:12:05 +0200 Das Niedersächsische Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe) stellt auf dieser Seite Fachbeiträge zur Einführung und Vertiefung des Bildungsbereichs MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) in der Kita bereit. Mathematiklernen im Übergang. Förderung durch mathematikbezogene Spiele für Elementarbereich und Grundschule (Handreichung) https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=59721&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Tue, 14 Aug 2018 18:38:38 +0200 In dieser Handreichung wird exemplarisch anhand von vier mathematikbezogenen Spielen aufgezeigt, wie diese sowohl im Kindergartenalltag als auch im Anfangsunterricht gewinnbringend eingesetzt werden können. Die Handreichung ist entstanden im Rahmen des Projekts "Anschluss M – Anschlussfähigkeit mathematikdidaktischer Überzeugungen und Praktiken von ErzieherInnen und GrundschullehrerInnen als Bedingungen der Vernetzung von Elementar- und Primarbereich – eine repräsentative Studie in zwei Bundesländern". klick-tipps.net: Lernspaß Mathe https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=59720&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Tue, 14 Aug 2018 18:15:23 +0200 Der Empfehlungsdienst für gute Kinderangebote im Internet bündelt auf dieser Seite Websites und Apps zum Themenbereich Mathematik, inklusive Altersempfehlungen. klick-tipps.net: Lernspaß Mathe https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=59720&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Tue, 14 Aug 2018 18:15:23 +0200 Der Empfehlungsdienst für gute Kinderangebote im Internet bündelt auf dieser Seite Websites und Apps zum Themenbereich Mathematik, inklusive Altersempfehlungen. Dr. Hans Riegel-Fachpreis der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg https://www.bildungsserver.de/wettbewerb.html?wettbewerbe_id=3494&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Tue, 20 Mar 2018 15:52:25 +0100 Gemeinsam vergeben sie Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg und die Dr. Hans Riegel-Stiftung jedes Jahr die Dr. Hans Riegel-Fachpreise für exzellente Facharbeiten in den Fächern Biologie, Chemie, Geographie, Mathematik, Physik und Informatik. Ziel ist es, außergewöhnliche Leistungen schon in der Schule zu erkennen und zu belohnen. Junge Talente sollen entdeckt und für ein technisches oder naturwissenschaftliches Studium begeistert werden. Die Preise von 600 Euro, 400 Euro und 200 Euro werden für jedes der sechs Fächer vergeben. Schüler/innen aus Niedersachsen können ihre Facharbeit Komplexe Leistung einsenden, sofern diese im Schuljahr 2017/2018 und in einem der genannten Fächer entstand. Eine Empfehlung durch die Fachlehrer ist nicht notwendig! Dr. Hans Riegel-Fachpreis der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg https://www.bildungsserver.de/wettbewerb.html?wettbewerbe_id=3494&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Tue, 20 Mar 2018 15:52:25 +0100 Gemeinsam vergeben sie Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg und die Dr. Hans Riegel-Stiftung jedes Jahr die Dr. Hans Riegel-Fachpreise für exzellente Facharbeiten in den Fächern Biologie, Chemie, Geographie, Mathematik, Physik und Informatik. Ziel ist es, außergewöhnliche Leistungen schon in der Schule zu erkennen und zu belohnen. Junge Talente sollen entdeckt und für ein technisches oder naturwissenschaftliches Studium begeistert werden. Die Preise von 600 Euro, 400 Euro und 200 Euro werden für jedes der sechs Fächer vergeben. Schüler/innen aus Niedersachsen können ihre Facharbeit Komplexe Leistung einsenden, sofern diese im Schuljahr 2017/2018 und in einem der genannten Fächer entstand. Eine Empfehlung durch die Fachlehrer ist nicht notwendig! IdeenExpo: Außerschulischer Lernort sowie Berufliche Orientierung im MINT-Bereich https://www.bildungsserver.de/veranstaltung.html?veranstaltungen_id=30127&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Wed, 12 Dec 2018 07:58:40 +0100 Unter dem Motto „Mach doch einfach“ bietet Europas größtes Jugend-Event für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) zahlreiche Angebote für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5. Die IdeenExpo eignet sich sehr gut als außerschulischer Lernort und stärkt mit mehr als 650 interaktiven Exponaten sowie rund 700 Workshops die Lust auf Naturwissenschaften und Technik. Hier können die Schülerinnen und Schüler in eine faszinierende MINT-Welt eintauchen und ihrem Forschergeist freien Lauf lassen.Jugendliche, die sich in der Berufsorientierungsphase befinden, erhalten Berufs- und Studieninformationen von Auszubildenden und Studierenden der ausstellenden Institutionen. Anhand von interaktiven Exponaten werden Ausbildungsinhalte, Berufsfelder und Studiengänge vorgestellt. Im „ClubZukunft“ findet Berufsberatung im großen Stil statt. Hier können die Besucher ihre persönlichen Stärken und Interessen analysieren und von der Bundesagentur für Arbeit Hinweise zu geeigneten Berufsfeldern erhalten. Darüber hinaus werden besondere MINT-Programme für Mädchen präsentiert und Einsatzbereiche von Freiwilligendiensten vorgestellt.Lehrkräfte können sich ab Januar mit ihren Klassen-, Lern- und Projektgruppen für den Besuch der IdeenExpo auf dem Messegelände in Hannover unter www.ideenexpo.de anmelden. Der Besuch der IdeenExpo sowie aller weiterer Angebote des Events sind kostenfrei. Schulklassen aus dem Großraum Hannover können nach vorheriger Anmeldung kostenlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Die Anreise aller anderen angemeldeten Lerngruppen aus dem Bundesgebiet wird mit einem Zuschuss von vier Euro pro Person unterstützt. Fachtagung „MINT in der Erzieherinnenausbildung unter der LuPE“ https://www.bildungsserver.de/veranstaltung.html?veranstaltungen_id=30018&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Wed, 07 Nov 2018 07:53:26 +0100 Im Rahmen der Veranstaltung geben LuPE-Lehrkräfte aus Nordrhein-Westfalen und Thüringen erstmals für ein breiteres Publikum Einblick in das LuPE-Unterrichtskonzept. Dabei wird auch die in enger Zusammenarbeit mit Lehrkräften aus drei Bundesländern entstandene Handreichung einschließlich des erprobten Unterrichtsmaterials vorgestellt. Darüber hinaus werden Positionen zu Fragekomplexen aus unterschiedlichen Perspektiven diskutiert. Grundbildung in der Jugendsozialarbeit - Chance. Hürden. Möglichkeiten. https://www.bildungsserver.de/veranstaltung.html?veranstaltungen_id=29984&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Tue, 30 Oct 2018 13:26:42 +0100 Die Fachtagung gibt Impulse für einen Dialog zwischen Grundbildungslandschaft und Jugend(sozial)arbeit. Gemeinsam werden Bedarfe, Hürden und Möglichkeiten diskutiert. Der Internationale Bund e.V. (IB), die BAG EJSA und die BAG KJS führen die Fachtagung unter dem Dach des Kooperationsverbunds Jugendsozialarbeit durch. Open Day - Nationales Science on Stage Festival 2018 https://www.bildungsserver.de/veranstaltung.html?veranstaltungen_id=29900&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Wed, 19 Sep 2018 14:32:23 +0200 Vom 16.-18. November 2018 findet erneut das Nationale Science on Stage Festival in Berlin am MDC.C Max Delbrück Communications Center statt. Auf der größten deutschen Ideenbörse für MINT-Lehrkräfte von der Grundschule bis zur Oberstufe, treffen sich rund 100 Kolleginnen und Kollegen aus dem ganzen Land, um sich auf unserem Bildungsmarkt über Materialien und Konzepte auszutauschen und neuen Schwung für ihren Schulalltag mitzunehmen. Neben dem Bildungsmarkt, auf dem ausgewählte Lehrkräfte ihre Projekte an einem Stand vorstellen, gibt es spannende Kurzpräsentationen und praxisorientierte Workshops. Interessierte Lehrkräfte sind herzlich dazu eingeladen, das Festival am 17. November 2018 am Open Day zu besuchen.   Open Day - Nationales Science on Stage Festival 2018 https://www.bildungsserver.de/veranstaltung.html?veranstaltungen_id=29900&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Wed, 19 Sep 2018 14:32:23 +0200 Vom 16.-18. November 2018 findet erneut das Nationale Science on Stage Festival in Berlin am MDC.C Max Delbrück Communications Center statt. Auf der größten deutschen Ideenbörse für MINT-Lehrkräfte von der Grundschule bis zur Oberstufe, treffen sich rund 100 Kolleginnen und Kollegen aus dem ganzen Land, um sich auf unserem Bildungsmarkt über Materialien und Konzepte auszutauschen und neuen Schwung für ihren Schulalltag mitzunehmen. Neben dem Bildungsmarkt, auf dem ausgewählte Lehrkräfte ihre Projekte an einem Stand vorstellen, gibt es spannende Kurzpräsentationen und praxisorientierte Workshops. Interessierte Lehrkräfte sind herzlich dazu eingeladen, das Festival am 17. November 2018 am Open Day zu besuchen.