Deutscher Bildungsserver, Stichwort: HOCHSCHULE http://www.bildungsserver.de/ Das Informationsportal zum deutschen föderalen Bildungswesen.Newsfeed zum Stichwort "HOCHSCHULE" de Deutscher Bildungsserver, Stichwort: HOCHSCHULE http://www.bildungsserver.de/icons/dbs_logo.png http://www.bildungsserver.de/?&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg HAW Hessen https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=59712&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Thu, 09 Aug 2018 08:49:01 +0200 Die HAW Hessen ist ein Zusammenschluss der fünf staatlichen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften – hierzu gehören die Hochschule Darmstadt, die Frankfurt University of Applied Sciences, die Hochschule Fulda, die Technische Hochschule Mittelhessen und die Hochschule RheinMain – sowie der Evangelischen Hochschule Darmstadt. Zu den Kernaufgaben der HAW Hessen zählen die Interessensvertretung der hessischen HAWs, die politische Willensbildung sowie der Dialog mit Politik und Öffentlichkeit. AbsolventInnenstudie der Studiengänge "Pädagogik der Frühen Kindheit" und "Erziehung und Bildung in der Frühen Kindheit" an den Hochschulen in Baden-Württemberg https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=59666&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Thu, 26 Jul 2018 12:22:07 +0200 Das Teilprojekt Freiburg erhob erstmals landesweit den Verlauf des Berufsübergangs akademisch qualifizierten Personals für Kindertageseinrichtungen von 7 Studiengängen in Baden-Württemberg. Im Rahmen der Untersuchung standen die subjektiven Einschätzungen und Bewertungen der Akteure bezüglich der Prozesse des Berufseinstiegs und des weiteren beruflichen Verbleibs im Mittelpunkt. Der Reflexion von im Studium angeeigneten Kompetenzen und deren Relevanz für die Praxis sowie des professionellen Selbstverständnisses und der Berufszufriedenheit wurde dabei ein besonderer Stellenwert zuerkannt. Die im Zeitraum von drei Jahren als Vollerhebung angelegte AbsolventInnenstudie kombinierte dazu aufeinander abgestimmte qualitative und quantitative Teiluntersuchungen. Das Projekt wurde von Januar 2010 bis Januar 2013 vom baden-württembergischen Kultusministerium und der Robert Bosch Stiftung finanziert. Europäische Hochschulen – von der Idee zum EU-Piloten https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=59647&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Fri, 20 Jul 2018 12:26:37 +0200 Der DAAD Brüssel erläutert und dokumentiert die Initiative zur Gründung europäischer Universitäten vom Herbst 2017 und skizziert entsprechende Planungen der EU Kommission. Promotionsstipendien - LaKoF Landeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an Bayerischen Hochschulen https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=59623&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Thu, 12 Jul 2018 15:15:58 +0200 Im Rahmen des Förderprogramms werden zwei Promotionsstipendien angeboten, die unterschiedliche Qualifikationen voraussetzen. Entweder haben die Bewerberinnen bereits ein Studium an einer Hochschule für angewandte Wissenenschaften bzw. an einer Universität absolviert und einschlägige Berufspraxis von mindestens 5 Jahren oder sie haben ein abgeschlossenes HAW-Hochschulstudium und wollen sich direkt im Anschluss mit einer Promotion weiterqualifizieren. Die Laufzeit beider Promotionsstipendien beträgt in der Regel zwei Jahre.Zudem gibt es ein Qualifizierungsstipendium, das sich an Frauen mit abgeschlossenem Diplom-Abschluss einer Hochschule für angewandte Wissenschaften/Fachhochschule richtet, die sich weiterqualifizieren möchten, um dadurch die Zulassung zur Promotion zu erhalten. Die Stipendien werden jährlich vergeben;  Antragsschluss ist jeweils der 1. Februar eines Jahres Förderung und Beratung für Zugewanderte in Studium, Abitur und Spracherwerb https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=59617&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Thu, 12 Jul 2018 13:22:39 +0200 Die vorliegende Broschüre des Bundesprogramms Bildungsberatung Garantiefonds Hochschule wurde 2016 in aktualisierter Form herausgegeben. Das Programm unterstützt junge Zuwanderinnen und Zuwanderer in Deutschland bei der Planung und Fortsetzung ihrer akademischen Laufbahn. Die Broschüre enthält Beiträge von Bildungsberatern und Zuwanderern und befasst sich mit der Relevanz geeigneter Förderangebote mit Blick auf die Umsetzung von Bildungsplänen. Horizont Europa https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=59577&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Fri, 22 Jun 2018 11:07:26 +0200 Das Programm Horizont Europa mit Laufzeit von 2021-2027 wird voraussichtlich die Nachfolge des Programms Horizont 2020, Rahmenprogramm für Forschung und Innovation (2014-2020), antreten, als Hauptinstrument der Europäischen Union zur Förderung von Wissenschaft, technologischer Entwicklung und Innovation. Dabei sollen viele Programmpunkte weitergeführt werden. Der aktuelle DBS Newsletter Nr. 12/2018 ist online! https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=59573&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Thu, 21 Jun 2018 12:07:43 +0200 Die Newsletter-Ausgabe Nr. 12/2018 des Deutschen Bildungsservers steht ab jetzt online zur Verfügung. vhscamp18 - Barcamp für Volkshochschulen 2018 https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=59557&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Tue, 19 Jun 2018 17:03:21 +0200 Das #vhscamp18 fand am 21. April 2018 im Anschluss an das #barcampepale in der Volkshochschule Leipzig statt. Die Verbindung des Barcamps des europäischen Erwachsenenbildungsnetzwerkes EPALE am Freitag mit dem Barcamp der Volkshochschulen am Samstag erweitert den Blick über die VHS Welt hinaus und schafft Möglichkeiten für neue Kooperationen und Netzwerke. Auf der Seite sind Daten zur Veranstaltung dokumentiert.  vhscamp18 - Barcamp für Volkshochschulen 2018 https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=59557&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Tue, 19 Jun 2018 17:03:21 +0200 Das #vhscamp18 fand am 21. April 2018 im Anschluss an das #barcampepale in der Volkshochschule Leipzig statt. Die Verbindung des Barcamps des europäischen Erwachsenenbildungsnetzwerkes EPALE am Freitag mit dem Barcamp der Volkshochschulen am Samstag erweitert den Blick über die VHS Welt hinaus und schafft Möglichkeiten für neue Kooperationen und Netzwerke. Auf der Seite sind Daten zur Veranstaltung dokumentiert.  Genius Loci-Preis für Lehrexzellenz https://www.bildungsserver.de/wettbewerb.html?wettbewerbe_id=3473&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Wed, 07 Feb 2018 08:53:54 +0100 Mit dem Genius Loci-Preis für Lehrexzellenz zeichnen der Stifterverband und die VolkswagenStiftung jährlich eine Universität und eine Fachhochschule aus, die sich hier beispielhaft aufgestellt haben, über eine solche Lehrverfassung bzw. Lehrstrategie verfügen und Lehre auch als Experimentier- und Innovationsfeld begreifen. Die beiden Preisträger erhalten jeweils 20.000 Euro, die zweckgebunden für die Einladung eines Visiting Scholar of Teaching and Learning in Higher Education zu verwenden sind. Genius Loci-Preis für Lehrexzellenz https://www.bildungsserver.de/wettbewerb.html?wettbewerbe_id=3473&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Wed, 07 Feb 2018 08:53:54 +0100 Mit dem Genius Loci-Preis für Lehrexzellenz zeichnen der Stifterverband und die VolkswagenStiftung jährlich eine Universität und eine Fachhochschule aus, die sich hier beispielhaft aufgestellt haben, über eine solche Lehrverfassung bzw. Lehrstrategie verfügen und Lehre auch als Experimentier- und Innovationsfeld begreifen. Die beiden Preisträger erhalten jeweils 20.000 Euro, die zweckgebunden für die Einladung eines Visiting Scholar of Teaching and Learning in Higher Education zu verwenden sind. 20. gtw-Konferenz 2018 "Digitalisierung – Fachkräftesicherung – Lehrerbildung" https://www.bildungsserver.de/veranstaltung.html?veranstaltungen_id=29803&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Tue, 14 Aug 2018 10:55:21 +0200 Die Herbstkonferenz der Arbeitsgemeinschaft Gewerblich-Technische Wissenschaften und ihre Didaktiken (gtw) bietet Wissenschaftler/-innen sowohl aus gewerblich-technischen Fachwissenschaften und Fachdidaktiken als auch aus der Berufs- und Betriebspädagogik und aus der Arbeitswissenschaft (speziell Arbeits- und Organisationspsychologie bzw. -soziologie) ein Forum für den wissenschaftlichen Austausch aktueller Veränderungen von Arbeit, Technik und Bildung. Campus Innovation 2018 & Konferenztag Jahrestagung UK https://www.bildungsserver.de/veranstaltung.html?veranstaltungen_id=29798&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Thu, 09 Aug 2018 12:01:10 +0200 Die Campus Innovation des Multimedia Kontor Hamburg tagt 2018 erneut gemeinsam mit dem Konferenztag der Universität Hamburg. Unter dem Motto „Zugang, Transparenz und Diversität: Herausforderungen und Chancen für die Hochschulbildung“ soll gemeinsam mit den Teilnehmenden erörtert werden, welchen Beitrag die Digitalisierung im Hochschulbereich leisten kann und welche Impulse sich für eine selbstbestimmte, chancengleiche und demokratische Gesellschaft von morgen ableiten lassen. Im Rahmen des Konferenztags findet die Jahrestagung des Universitätskollegs (UK) statt. Die Campus Innovation richtet sich an Entscheider/innen und Gestaltende aus Hochschule, Politik und Wirtschaft, an Lehrende, Verwaltungspersonal und nicht zuletzt an Studierende. Mit jährlich über 600 Teilnehmenden hat sich die überregionale Fachkonferenz im deutschsprachigen Wissenschaftsraum als das größte Expertenforum zu Digitalisierung von Lehren, Lernen und Verwaltung an Hochschulen etabliert. 5. Kongress „Wandelbarer Campus der Zukunft“ https://www.bildungsserver.de/veranstaltung.html?veranstaltungen_id=29797&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Thu, 09 Aug 2018 11:46:16 +0200 Die Tagung widmet sich dem Motto des diesjährigen Kongresses „Rolle und Einfluss der Universität im Stadtgefüge“. Sie befasst sich darüber hinaus mit Ideen zum Thema Lernumgebungen und Büchereien sowie dem Master-Planing von Universitätsgeländen, die in diesem Jahr von unseren Keynote Speakern und Workshopleitern aus Deutschland, Dänemark, Schweden und Argentinien intensiv beleuchtet werden. Ein weiterer wichtiger Bestandteil des ersten Kongresstages werden Besichtungen in München sein. Der Abend wird mit einem Rahmenprogramm im Learning Innovation Center (LINC) beschlossen. Am zweiten Kongresstag stehen sechs interaktive Workshop sowie weitere Keynotes und ein Fishbowl im Fokus. Während der gesamten Veranstaltungsdauer wird ausreichend Zeit zum Meinungsaustausch und zur Interaktion zur Verfügung stehen. 10. Tag der Lehre: Spielbasiertes Lehren und Lernen https://www.bildungsserver.de/veranstaltung.html?veranstaltungen_id=29796&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Thu, 09 Aug 2018 11:24:52 +0200 Am 20. November 2018 veranstaltet die ZEWK den 10. Tag der Lehre mit dem Motto „Let's play - spielbasiertes Lehren und Lernen an der Hochschule“. Es wird eine abwechslungsreiche Mischung aus Vorträgen und Workshops geben. Zusätzlich bietet sich die Möglichkeit, sich in Form eines Teaching Slams selbst zu beteiligen. Teaching Slams: In 5 Minuten kurz und knapp eine eigene Lehridee, Konzept oder ein Werkzeug vorstellen, durch sich die Studierenden spielerisch engagieren sollen und durch welches sie herausgefordert werden sollen. Wenn Sie mitmachen wollen, schicken Sie uns bitte bis zum 24.08.2018 den Titel und in wenigen Sätzen eine kurze Beschreibung ihres Beitrags. 10. Tag der Lehre: Spielbasiertes Lehren und Lernen https://www.bildungsserver.de/veranstaltung.html?veranstaltungen_id=29796&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Thu, 09 Aug 2018 11:24:52 +0200 Am 20. November 2018 veranstaltet die ZEWK den 10. Tag der Lehre mit dem Motto „Let's play - spielbasiertes Lehren und Lernen an der Hochschule“. Es wird eine abwechslungsreiche Mischung aus Vorträgen und Workshops geben. Zusätzlich bietet sich die Möglichkeit, sich in Form eines Teaching Slams selbst zu beteiligen. Teaching Slams: In 5 Minuten kurz und knapp eine eigene Lehridee, Konzept oder ein Werkzeug vorstellen, durch sich die Studierenden spielerisch engagieren sollen und durch welches sie herausgefordert werden sollen. Wenn Sie mitmachen wollen, schicken Sie uns bitte bis zum 24.08.2018 den Titel und in wenigen Sätzen eine kurze Beschreibung ihres Beitrags.