Deutscher Bildungsserver, Stichwort: BERUFSBILDUNG http://www.bildungsserver.de/ Das Informationsportal zum deutschen föderalen Bildungswesen.Newsfeed zum Stichwort "BERUFSBILDUNG" de Deutscher Bildungsserver, Stichwort: BERUFSBILDUNG http://www.bildungsserver.de/icons/dbs_logo.png http://www.bildungsserver.de/?&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Geflüchtete in dualer Berufsausbildung? Überblick über Datenlage und Angebote https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=60001&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Thu, 06 Dec 2018 15:06:31 +0100 Der Beginn einer Berufsausbildung gilt als zentraler Meilenstein auf dem Weg zur erfolgreichen Integration junger Geflüchteter. Wie viele von ihnen haben es bereits geschafft, einen Ausbildungsplatz zu finden? Derzeit kursieren zu dieser Frage unterschiedliche Zahlen und es erscheint schwierig, eine eindeutige Antwort zu finden. In vorliegendem Überblicksartikel stellt das Bundesinstitut für Berufsbildung - BIBB dar, welche Zahlen woher kommen und erklärt, warum es nicht "die eine richtige Zahl" gibt, sondern für das Gesamtbild verschiedene Statistiken herangezogen werden müssen, die alle etwas Anderes erfassen. (PDF-Dokument, 40 Seiten, 2018) Corporate Learning, Einführung E-Learning und kostenlose Webinare - KnowHow! AG https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=59970&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Tue, 27 Nov 2018 16:04:54 +0100 Die Know How! AG bietet Informationen und individuelle Angebote zur Neu- und Umgestaltung des Corporate Learning im Unternehmen. Außerdem werden eine Einführung ins E-Learning und weitere kostenfreie Webinare angeboten. Corporate Learning Community CLC https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=59969&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Tue, 27 Nov 2018 15:16:21 +0100 Die Corporate Learning Community ermöglicht Erfahrungsaustausch und Lernen in Netzwerken auf Augenhöhe. Der Blog versammelt Infos und Beiträge mit Anregungen zu Innovationen im Corporate Learning, Gastbeiträge sind willkommen. Außerdem gibt es einen Newsletter, verschiedene Projekte, regionale Gruppen und Treffen und Corporate Learning Camps Digitalisierung im Corporate Learning https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=59968&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Tue, 27 Nov 2018 14:07:31 +0100 In dem Artikel wird festgestellt, dass Digitalisierung im Unternehmen sich nicht auf die Implementierung einer Software beschränkt, sondern eng mit der Unternehmenskultur verbunden ist. Von daher sollte ein Unternehmen eine digitale Strategie formulieren, die sich an den Bedürfnissen des Unternehmens selbst, der Mitarbeiter und der Personalentwicklung orientiert, statt pauschalen Digitalisierungsempfehlungen zu folgen. Anhand von Leitfragen und Checklisten wird der Gegenstand der Digitalisierung im Unternehmen umrissen. (2017) Kompetenzen für Industrie 4.0 – Qualifizierungsbedarfe und Lösungsansätze https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=59967&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Tue, 27 Nov 2018 12:47:18 +0100 Die Studie basiert auf einer 2015/2016 durchgeführten Unternehmensbefragung zur Kompetenzentwicklung für die Industrie 4.0. Es wird festgestellt, dass eine veränderte Arbeits- und Prozessorganisation notwendig ist. Erforderliche Qualifizierung muss kleine und größere Unternehmen wie auch in unterschiedlichem Maße qualifizierte Mitarbeiter einbeziehen, um die Entstehung einer Kluft zu vermeiden. Unternehmen sollten entsprechende Strategien entwickeln und die betriebliche Aus- und Weiterbildung anpassen. Politik und Bildungssystem sollten die Rahmenbedingungen für die erforderliche Qualifizierung schaffen, Bildungsanbieter neue Geschäftsmodelle entwickeln. Die Studie ist Teil der acatech Reihe Position der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften. Die Positionen richten sich mit Handlungsempfehlungen an Politik, Wissenschaft und Wirtschaft sowie die interessierte Öffentlichkeit. Die vorliegende Position kann in der Langfassung sowie in einer deutschen und einer englischen Zusammenfassung heruntergeladen werden. Was bedeutet Corporate Learning 4.0? https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=59966&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Tue, 27 Nov 2018 11:48:36 +0100 Der Beitrag vom 15.08.2016 fokussiert die Entwicklung von Corporate Learning in Zusammenhang mit Entwicklungen von Industrie 4.0 im Zuge der Digitalisierung der Arbeitswelt. Der Automatisierung von Produktion und Vernetzung von Produktionssteuerung wird eine entsprechende Gestaltung der Arbeitsabläufe und Organisation der Zusammenarbeit gegenübergestellt. Die betriebliche (Weiter-)Bildung wird Teil des Arbeitsalltags, findet bezogen auf Arbeitsprozesse statt, wird individualisiert, ein Schwerpunkt liegt auf situations- und anwenderorientierten Lerninhalten. Lernen wird somit zu einem lebenslangen Prozess. Mit der Auswertung von Lerndaten mittels Learning Analytics, wie etwa der Messung körperlicher Reaktionen auf eine Frage durch Sensoren, kann die Lernsitation an individuelle Personen angepasst werden. Abschließend gibt es weiterführende Links, verwiesen wird auf Inhalte wie Kompetenzentwicklung für die Industrie 4.0, Videos und Online-Lernen, MOOCs und E-Learning an Hochschulen. 7 Handlungsfelder des Corporate Learning https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=59965&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Tue, 27 Nov 2018 10:11:29 +0100 Der Blogbeitrag vom 20.02.2017 umreißt Begriff und Handlungsfelder des Corporate Learning. Gemeint ist die Gesamtheit aller Methoden der Weiterbildung im betrieblichen Umfeld. Wichtige Aspekte sind etwa Wissensaustausch und Kollaboration, die Steuerung von Veränderungsprozessen, Fortschritt und Innovation, Digitalisierung, Kommunikation und Austausch. Weiterhin spielen Lernprozesse und der Aufbau von Wissen sowie adäquate Führung eine Rolle. Corporate Learning wird zum Cyber Learning. Ergebnisse der 11. Trendstudie mmb Learning Delphi https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=59964&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Tue, 27 Nov 2018 09:33:29 +0100 In der Ausgabe I/2017 des MMB-Trendmonitors veröffentlichte das MMB - Institut für Medien- und Kompetenzforschung Ergebnisse einer Umfrage unter E-Learning Expertinnen und Experten zu zu erwartendenden Entwicklungen in der E-Learning-Branche, der betrieblichen Weiterbildung und der Weiterbildungswirtschaft sowie zu Auswirkungen politischer Initiativen, wobei bestimmten Formen des virtuellen Lernens ein hoher Stellenwert eingeräumt wurde, wie etwa Erklärvideos, Augmented Learning, Virtual Learning; weiterhin spielen Massive Open Online Courses und Open Educational Resources eine Rolle. Corporate Learning wird zum Cyber Learning. Ergebnisse der 11. Trendstudie mmb Learning Delphi https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=59964&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Tue, 27 Nov 2018 09:33:29 +0100 In der Ausgabe I/2017 des MMB-Trendmonitors veröffentlichte das MMB - Institut für Medien- und Kompetenzforschung Ergebnisse einer Umfrage unter E-Learning Expertinnen und Experten zu zu erwartendenden Entwicklungen in der E-Learning-Branche, der betrieblichen Weiterbildung und der Weiterbildungswirtschaft sowie zu Auswirkungen politischer Initiativen, wobei bestimmten Formen des virtuellen Lernens ein hoher Stellenwert eingeräumt wurde, wie etwa Erklärvideos, Augmented Learning, Virtual Learning; weiterhin spielen Massive Open Online Courses und Open Educational Resources eine Rolle. eLearning AWARD 2018 https://www.bildungsserver.de/wettbewerb.html?wettbewerbe_id=3417&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Mon, 11 Sep 2017 19:33:00 +0200 Zum achten Mal findet der Call for Papers für den eLearning AWARD statt. Jedes Jahr prämiert eine Fachjury unter zahlreichen Einreichungen in 35 Kategorien innovative und zukunftsweisende eLearning-Projekte aus Deutschland, Schweiz und Österreich mit dem eLearning AWARD. eLearning AWARD 2018 https://www.bildungsserver.de/wettbewerb.html?wettbewerbe_id=3417&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Mon, 11 Sep 2017 19:33:00 +0200 Zum achten Mal findet der Call for Papers für den eLearning AWARD statt. Jedes Jahr prämiert eine Fachjury unter zahlreichen Einreichungen in 35 Kategorien innovative und zukunftsweisende eLearning-Projekte aus Deutschland, Schweiz und Österreich mit dem eLearning AWARD. Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung (SGBF) und der Schweizerischen Gesellschaft für Lehrerinnen- und Lehrerbildung (SGL) 2019 https://www.bildungsserver.de/veranstaltung.html?veranstaltungen_id=30144&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Tue, 11 Dec 2018 14:29:47 +0100 Bildung vollzieht sich in Wechselwirkung mit verschiedenen Akteuren und ist damit an Kontexte gebunden. Kontexte heterogen und Bildungsprozesse kontextualisiert zu denken, hat sich in verschiedenen Forschungsbereichen zu einem Leitthema entwickelt.  Am Jahreskongress 2019 sollen Beiträge sowohl aus den Erziehungswissenschaften und den Fachdidaktiken wie aus anderen sozial- und kulturwissenschaftlichen Forschungszusammenhängen in den folgenden drei thematischen Feldern diskutiert werden: Theoretische Zugänge zu Heterogenität, Fachlichkeit in heterogenen Kontexten, Unterschiedliche Konzepte der Heterogenität und ihre Auswirkungen. Jungen* stärken bei der Wahl eines sozialen, erzieherischen oder pflegerischen Berufs https://www.bildungsserver.de/veranstaltung.html?veranstaltungen_id=30134&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Thu, 06 Dec 2018 10:57:02 +0100 Der BoysDay ist ein wichtiger Baustein für die Erweiterung des Berufswahlverhaltens von Jungen in Richtung von sozialen, erzieherischen oder pflegerischen Berufen (Care-Berufe). Darüber hinaus ist es grundlegend, dass pädagogische Fachkräfte ihnen in der Phase ihrer Berufsorientierung geschlechtersensibel begleitend zur Seite stehen. Die leitende Fragestellung der Fortbildung ist: Wie lassen sich Jungen darin unterstützen, einen sozialen, erzieherischen oder pflegerischen Beruf zu erlernen? Im Rahmen der Fortbildung werden folgende Themen bearbeitet: Arbeit, Arbeitsmarkt und Geschlecht, Männlichkeit und Fürsorge sowie Geschlechterstereotypen. Es werden vielfältige Methoden erprobt, die in der Arbeit mit Jungen zum Einsatz kommen können. IdeenExpo: Außerschulischer Lernort sowie Berufliche Orientierung im MINT-Bereich https://www.bildungsserver.de/veranstaltung.html?veranstaltungen_id=30127&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Wed, 12 Dec 2018 07:58:40 +0100 Unter dem Motto „Mach doch einfach“ bietet Europas größtes Jugend-Event für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) zahlreiche Angebote für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5. Die IdeenExpo eignet sich sehr gut als außerschulischer Lernort und stärkt mit mehr als 650 interaktiven Exponaten sowie rund 700 Workshops die Lust auf Naturwissenschaften und Technik. Hier können die Schülerinnen und Schüler in eine faszinierende MINT-Welt eintauchen und ihrem Forschergeist freien Lauf lassen.Jugendliche, die sich in der Berufsorientierungsphase befinden, erhalten Berufs- und Studieninformationen von Auszubildenden und Studierenden der ausstellenden Institutionen. Anhand von interaktiven Exponaten werden Ausbildungsinhalte, Berufsfelder und Studiengänge vorgestellt. Im „ClubZukunft“ findet Berufsberatung im großen Stil statt. Hier können die Besucher ihre persönlichen Stärken und Interessen analysieren und von der Bundesagentur für Arbeit Hinweise zu geeigneten Berufsfeldern erhalten. Darüber hinaus werden besondere MINT-Programme für Mädchen präsentiert und Einsatzbereiche von Freiwilligendiensten vorgestellt.Lehrkräfte können sich ab Januar mit ihren Klassen-, Lern- und Projektgruppen für den Besuch der IdeenExpo auf dem Messegelände in Hannover unter www.ideenexpo.de anmelden. Der Besuch der IdeenExpo sowie aller weiterer Angebote des Events sind kostenfrei. Schulklassen aus dem Großraum Hannover können nach vorheriger Anmeldung kostenlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Die Anreise aller anderen angemeldeten Lerngruppen aus dem Bundesgebiet wird mit einem Zuschuss von vier Euro pro Person unterstützt. Gemeinsam für Toleranz und Vielfalt in der Berufsbildung https://www.bildungsserver.de/veranstaltung.html?veranstaltungen_id=30119&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Tue, 04 Dec 2018 14:07:11 +0100 Die Phase der Berufsausbildung macht einen wesentlichen Bestandteil von Lernen und Persönlichkeitsbildung in der Entwicklung junger Menschen aus. In der täglichen Arbeit mit Auszubildenden vermittelt das Berufsbildungspersonal gesellschaftliche Normen und Werte, die zu einem demokratischen und toleranten Miteinander beitragen. Ebenso spielen aber auch individuelle (politische) Einstellungen und Verhaltensweisen eine Rolle. Eine Sensibilisierung und Professionalisierung des Berufsbildungspersonals für ein Engagement gegen Diskriminierungen und Ausgrenzungen am Arbeitsplatz ist für die Entwicklung eines positiven, wertschätzenden Betriebsklimas in diesem Bereich wichtig.Ziel des Workshops ist die Vernetzung und der Austausch von Organisationen, die sonst selten zusammenkommen, um gemeinsam positive Akzente für ihre gesellschaftliche Verantwortung zu setzen. Gemeinsam für Toleranz und Vielfalt in der Berufsbildung https://www.bildungsserver.de/veranstaltung.html?veranstaltungen_id=30119&utm_campaign=rss&utm_source=dbs-allg&utm_medium=rss&utm_term=dbs-allg Tue, 04 Dec 2018 14:07:11 +0100 Die Phase der Berufsausbildung macht einen wesentlichen Bestandteil von Lernen und Persönlichkeitsbildung in der Entwicklung junger Menschen aus. In der täglichen Arbeit mit Auszubildenden vermittelt das Berufsbildungspersonal gesellschaftliche Normen und Werte, die zu einem demokratischen und toleranten Miteinander beitragen. Ebenso spielen aber auch individuelle (politische) Einstellungen und Verhaltensweisen eine Rolle. Eine Sensibilisierung und Professionalisierung des Berufsbildungspersonals für ein Engagement gegen Diskriminierungen und Ausgrenzungen am Arbeitsplatz ist für die Entwicklung eines positiven, wertschätzenden Betriebsklimas in diesem Bereich wichtig.Ziel des Workshops ist die Vernetzung und der Austausch von Organisationen, die sonst selten zusammenkommen, um gemeinsam positive Akzente für ihre gesellschaftliche Verantwortung zu setzen.