Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Neueste Onlineressourcen zu "Normalisierung"

Inklusion im Land Brandenburg
Auf dem Portal “Inklusion Brandenburg“ können Sie sich u.a. über den Begriff “Inklusion“ informieren, etwas über die Umsetzung und über Aktuelles zum Konzept an Schulen in Brandenburg erfahren oder AnsprechpartnerInnen und [...]
07.06.2013
Normalität
Eine allgemeingültige Begriffsbestimmung von Normalität existiert nicht, unterschiedliche Normalitätsvorstellungen werden durch Diskurse erst hergestellt. Was unter Normalität und Anormalität (in diesem Zusammenhang: Behinderung) [...]
08.06.2009
Wohnst du nur oder lebst du auch?
Die Studienarbeit stellt ein 2002 begonnes Projekt einer Werkstufenklasse einer Schule für praktisch Bildbare in Hessen zur Selbstbemächtigung einer autonomen Lebensführung vor.
02.04.2009
Förderung der Normalität und Gesundheit in der Rehabilitation
Beitrag vom Gesundheitstag Hamburg 1981
21.01.2009
Unterstützungsangebote bei Schwangerschaft und Elternschaft von Menschen mit Lernschwierigkeiten in Wien
Menschen mit Lernschwierigkeiten sehen sich auch heute noch mit zahlreichen Einschränkungen ihrer Menschenrechte konfrontiert. Besonders deutlich zeigt sich dies im Bereich der Familiengründung. Die Arbeit basiert auf der Konzeption des [...]
15.06.2007
Biographisches Wissen an den Grenzen von Normalität und Behinderung
Die Studie entstand während der Zeiträume 1980 – 1983 (Phase 1) und 2002 – 2003 (Phase 2). In der ersten Phase wurde die Erstbefragung durchgeführt und weitgehend auch transkribiert. Erst 20 Jahre später wurde die Untersuchung [...]
23.01.2007
Die Konstruktion ``Behinderung`` oder die Macht der Normierung
Mit der Arbeit soll aufgezeigt werden, daß es sich bei dem Phänomen Behinderung um ein Produkt der herrschenden Normalitätsmacht handelt. Macht wird hier verstanden als herrschender Konsens über das was als normal und Normalität zu [...]
06.04.2005
Pädagogische Reflexionen zum Umgang mit Grenzen und Grenzverletzungen von Menschen mit geistiger Behinderung
Aus dem Referat: Die moderne Geistigbehindertenpädagogik hat als Wissenschaft begonnen, die davon ausging, dass Menschen mit geistiger Behinderung einen spezifisch gestalteten Schonraum brauchten – und auch ´´schonende´´ Methoden, [...]
30.03.2005
Zur Lebensqualität Erwachsener mit geistiger Behinderung
Im Rahmen dieser Arbeit wird die Lebensqualität von Menschen mit einer geistigen Behinderung in verschiedenen Wohnformen untersucht und beschrieben.
26.08.2004
Die Behinderung wird zu einer Variation menschlichen Daseins auf der individuellen Ebene
Ein Gespräch zum Thema anthroposophische Heilpädagogik, Prof. Dr. Jacobs, Frankfurt und Götz Kaschubowski unter besonderer Berücksichtigung beruflicher Rehabilitation und Integration.
05.12.2003

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)