Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Niedersächsisches Schulgesetz (NSchG)

http://www.mk.niedersachsen.de/download/79353/Das_Niedersaechsische_Schulgesetz_NSchG_Lesefassung.pdfExterner Link

Das Schulgesetz umfa√üt die Teile: Allgemeine Vorschriften; Schulverfassung; Lehrkr√§fte sowie √ľbrige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter; Sch√ľlerinnen und Sch√ľler; Elternvertretung; Schultr√§gerschaft; Aufbringung der Kosten; Staatliche Schulbeh√∂rden, Schulinspektion; Religionsunterricht, Unterricht Werte und Normen; Grundschulen f√ľr Sch√ľlerinnen und Sch√ľler des gleichen Bekenntnisses; Schulen in freier Tr√§gerschaft; Vertretungen beim Kultusministerium und Landesschulbeirat; √úbergangs- und Schlussvorschriften. Paragraph 4 beschreibt die inklusive Schule als Aufgabe f√ľr die √∂ffentlichen Schulen. Paragraph 183c regelt die √úbergangsvorschriften zur inklusiven Schule.

Dokument von: Niedersächsisches Kultusministerium

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Niedersachsen, Bildungsrecht, Schulrecht, Schulgesetz, Inklusion, Inklusive Schule,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufsbildung; Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Gesetz/Verordnung/Konvention/Vertrag
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.mk.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=24742&article_id=6520&_psmand=8
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Niedersächsisches Kultusministerium
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 17.03.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)