Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Plattform Industrie 4.0

http://www.plattform-i40.deExterner Link

Die Plattform Industrie 4.0 verfolgt das ĂŒbergeordnete Ziel, die internationale Spitzenposition Deutschlands in der produzierenden Industrie zu sichern und auszubauen. Sie will den anstehenden digitalen Strukturwandels vorantreiben und die dafĂŒr notwendigen einheitlichen und verlĂ€sslichen Rahmenbedingungen schaffen. Je mehr sich die Wirtschaft vernetzt, desto mehr Kooperation, Beteiligung und Koordination aller relevanten Akteure wird notwendig. Der Anspruch der Plattform ist es daher, im Dialog mit Unternehmen, Gewerkschaften, Wissenschaft und Politik ein einheitliches GesamtverstĂ€ndnis von der Industrie 4.0 zu entwickeln. Handlungsempfehlungen fĂŒr einen erfolgreichen Übergang zur Industrie 4.0 zu erarbeiten und anhand von Anwendungsbeispielen aufzuzeigen, wie die Digitalisierung der industriellen Produktion in Unternehmen erfolgreich umgesetzt wird.
Die Plattform hat zunĂ€chst fĂŒnf Arbeitsgruppen gebildet, in denen sich Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen, Wissenschaft, VerbĂ€nden, Gewerkschaften und Bundesministerien engagieren: AG 1 Referenzarchitekturen, Standards und Normung; AG 2 Forschung & Innovation; AG 3 Sicherheit vernetzter Systeme; AG 4 Rechtliche Rahmenbedingungen; AG 5 Arbeit, Aus- und Weiterbildung.

Dokument von: Bundesministerium fĂŒr Wirtschaft und Energie

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Digitalisierung, Berufsbildung, Arbeitswelt,

Bildungsbereich Berufsbildung
Ressourcenkategorie Index/Katalog/Datenbank/Bibliographie
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Bundesministerium fĂŒr Wirtschaft und Energie BMWI; geschaeftsstelle@plattform-i40.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geÀndert am 05.08.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)