Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bilinguale Sprachentwicklung: Kinder mit typischer Sprachentwicklung und Kinder mit einer Sprachentwicklungsstörung - BiLaD

http://www.fb12.uni-bremen.de/de/inklusive-paedagogik-sprache/forschungsprojekte/bilad.htmlExterner Link

Das Ziel diese Projekts ist es, Möglichkeiten für die Identifikation von Sprachentwicklungsstörungen aufzudecken, die von den jeweiligen Sprachkombinationen unabhängig sind und deshalb zur Entwicklung von sprachübergreifenden Verfahren führen sollten sowie zu neuen Erkenntnissen über die Ursachen und Eigenschaften von Sprachentwicklungsstörungen. Es ist sowohl praktisch als auch theoretisch relevant, die Tragfähigkeit nicht nur von sprachspezifischen, sondern auch von sprachübergreifenden Kriterien für die Identifikation von spezifischen Sprachentwicklungsstörungen (SSES) in bilingualen Kontexten zu erforschen. Es wird beabsichtigt, dieses Ziel durch eine systematische Untersuchung von zwei verschiedenen Zielsprachen (kindlichen L2s), Französisch und Deutsch, gepaart mit denselben drei Ausgangssprachen (kindlichen L1s), Portugiesisch, Arabisch und Türkisch, zu erreichen. Projektlaufzeit: 2013-2016

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Frankreich, Sprachentwicklung, Sprachbehinderung, Kind, Elementarbereich, Bilinguale Erziehung,

Bildungsbereich Vorschule
Ressourcenkategorie Projekt
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit cornelia.hamann(at)uni-oldenburg.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 27.07.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)