Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Empfehlungen zur Spezifikation des Kerndatensatz Forschung. Drs. 5066-16, Berlin 22.01.2016.

http://www.wissenschaftsrat.de/download/archiv/5066-16.pdfExterner Link

In den vorliegenden Empfehlungen wird beschrieben, welche Angaben zu Forschungsaktivit√§ten und den Rahmenbedingungen, unter denen sie erbracht werden, Teil der Spezifikation des Kerndatensatz Forschung sind. Die Spezifikation legt fest, welche Datenformate hierbei verwendet werden sollten. Dar√ľber hinaus formuliert der Wissenschaftsrat Vorschl√§ge, wie die entwickelte Spezifikation im deutschen Wissenschaftssystem eingef√ľhrt werden kann, ebenso wie Anforderungen an ihre Weiterentwicklung, die die Anpassung dieses Standards an Entwicklungen im Wissenschaftssystem (z. B. zu Innovationsaktivit√§ten) langfristig sicherstellen sollen. In der vorliegenden ersten Version besteht der Kerndatensatz einer Einrichtung aus Aggregatdaten in folgenden sechs Bereichen: Besch√§ftigte, Nachwuchsf√∂rderung, Drittmittel und Finanzen, Patente und Ausgr√ľndungen, Publikationen sowie Forschungsinfrastrukturen. Eine √úbersicht √ľber weitere vorgeschlagene Differenzierungen bietet Kapitel B.II.2. Detaillierte Hinweise zur Definition der Daten finden sich in der Spezifikation, die diesen Empfehlungen als Anlage beigef√ľgt ist. Weitere Hinweise zur Dokumentation finden sich in Kapitel A.IV.2. (DIPF/Orig.).

Dokument von: Wissenschaftsrat

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Forschung, Datenerhebung, Standardisierung, Personal, Drittmittel, Patent, Publikation, Nachwuchsförderung, Forschungsprojekt,

Bildungsbereich Forschung / Wissenschaft
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Entnommen aus Köln; Verlag: Wissenschaftsrat; Seiten: 103 S.; Beigaben: Abbildungen, Tabellen;
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit post@wissenschaftsrat.de
Rechte Gemeinfrei, Public Domain
Zuletzt geändert am 14.07.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)