Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Ramadan – Fastenzeit und die soziale Verantwortung in Islam

http://www.zwischentoene.info/themen/unterrichtseinheit/praesentation/ue/ramadan.htmlExterner Link

Soziale Verantwortung ist aus der Sicht des Islam ein wichtiger Teil gesellschaftlichen Zusammenlebens, der in der öffentlichen Wahrnehmung oftmals vernachlässigt wird. In diesem Unterrichtsmodul wird exemplarisch anhand des Fastenmonats Ramadan die besondere Bedeutung spiritueller Zeiten und die damit verbundene Verantwortung für das soziale Zusammenleben in der Gesellschaft herausgearbeitet. Dieses Modul bietet die Möglichkeit, sich mit dem Fastenmonat Ramadan aus einer Perspektive zu befassen, die in dem Diskurs zwischen muslimischen und nichtmuslimischen MitbürgerInnen eher unbekannt ist oder auch vernachlässigt wird. Ziel ist es, Schülerinnen und Schülern (SuS) aufzuzeigen, dass die soziale Verantwortung für andere in der Gesellschaft ein ernstzunehmender Aspekt des Gottesdienstes im Islam ist, der insbesondere in spirituellen Zeiten, wie hier dem Ramadan, erkennbar wird. Den gängigen Klischees des anstrengenden und ermüdenden Verzichts auf Essen und Trinken aus der Sicht der nichtmuslimischen MitbürgerInnen steht die positive Erwartungshaltung seitens vieler Musliminnen und Muslime gegenüber.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Islam, Identität, Religion, Religiosität, Medienkompetenz, Medien, Individuum, Gesellschaft, Kultur, Vielfalt, Migration, Bürgerinitiative, Familie, Einwanderungsland,

Bildungsbereich Sekundarstufe I
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.zwischentoene.info/themen.html
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit zwischentoene@gei.de
Rechte Sonstige Lizenz
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 06.06.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)