Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

UNSERE WILDNIS - Unterrichtsmaterial zum Film

http://www.unsere-wildnis.deExterner Link

Als die letzte Eiszeit vor etwa 15.000 Jahren endete, kehrten auch die Jahreszeiten nach Europa zurück. Nicht länger herrschte andauernder Winter. Frühling, Sommer, Herbst hielten wieder Einzug und ausgedehnte Wälder bedeckten den ganzen Kontinent - bevölkert von zahllosen Tier- und Pflanzenarten. In faszinierenden Bildern zeigt UNSERE WILDNIS, wie sich die Natur unaufhörlich unter dem menschlichen Einfluss wandelt. Aus der Perspektive von Flora und Fauna wird uns die Schönheit und Harmonie der ursprünglichen Wildnis vor Augen geführt, die nach und nach unter der zunehmenden Einwirkung des Menschen schwindet. Die Tier- und Pflanzenwelt muss sich den ständig wechselnden Bedingungen an-passen, einheimische Tierarten wie Wildpferde, Wölfe und Bären werden verdrängt, aber die Natur findet immer wieder Wege, sich in dem neuen Lebensraum zu entfalten.; Das filmbegleitende und kostenfreie Unterrichtsmaterial zum Naturfilm-Highlight UNSERE WILDNIS ist zum Download unter www.unsere-wildnis.de verfügbar. Das Material ist ab der 5. Klasse für die Fächer Biologie, Erdkunde, Religion und Ethik einsetzbar. Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks, der NABU und VISION KINO empfehlen das Material zum Einsatz im Unterricht.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Naturraum, Naturschutzgebiet, Deutschland, Wildnis, Natur, Naturbegriff, Naturbeobachtung, Naturereignis, Naturerfahrung, Naturerlebnis, Ozean, Lebensraum, Wald, Tier, Tier-Mensch-Beziehung, Tierbeobachtung, Tierbeschreibung, Tierhaltung,

Bildungsbereich Sekundarstufe I
Ressourcenkategorie Lehr-Lernmittel/Aufgabensammlung
Medienkategorie Internet; Printmedium
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.unsere-wildnis.de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Universum Film
Rechte Gemeinfrei, Public Domain
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 08.03.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)