Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Mikroplastik ist im Meer nicht zu fassen

http://www.deutschlandfunk.de/umweltverschmutzung-mikroplastik-ist-im-meer-nicht-zu-fassen.694.de.html?dram:article_id=341373Externer Link

Melanie Bergmann im GesprĂ€ch mit Maja Ellmenreich: Die Meeresbiologin Melanie Bergmann vom Alfred-Wegener-Institut fĂŒr Polar- und Meeresforschung erlĂ€utert das Problem der Verschmutzung der Meere durch PlastikmĂŒll, Folgen fĂŒr Mensch und Natur und mögliche Vermeidungsstrategien. Das Interview gibt es schriftlich in Kurzfassung und im Podcast-Format. Es wurde im Deutschlandfunk am 03.01.2016 gesendet.
Außerdem stehen auf der Seite noch weitere Text- und HörbeitrĂ€ge zum Thema zur VerfĂŒgung:
Meeresbiologin Antje Boetius: Wie wirkt sich der Klimawandel auf die Tiefsee aus?
Der Weg des Plastiks: Wie das Fischernetz ins Auto kommt
Kieler Forschungsverbund: Wie wir unsere Meere nachhaltig nutzen können
Recyclingdesign: Kunstvoll umgewidmeter MĂŒll
Plastik-Verschmutzung: Der Ozean als MĂŒllkippe
Abstimmung im Europaparlament: EU sagt PlastiktĂŒten den Kampf an
Umwelt: Ein Ozean aus Plastik

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Forschung, Meeresforschung, Ozeanografie, Wissenschaft, Meer, Meeresverunreinigung, Meeresbiologie,

Bildungsbereich Hochschule; Forschung / Wissenschaft
Ressourcenkategorie Index/Katalog/Datenbank/Bibliographie
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.deutschlandfunk.de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Melanie Bergmann [Interviewte] im GesprÀch mit [Maja Ellmenreich]
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugÀnglich
Kostenpflichtig nein
Technische Anforderungen Media Player
Zuletzt geÀndert am 08.02.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)