Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bekanntmachung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung der Richtlinie zur Förderung von Forschungsvorhaben zur kulturellen Bildung

https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung.php?B=1094Externer Link

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) beabsichtigt, einen Forschungsschwerpunkt zur kulturellen Bildung einzurichten. Vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen im wissenschaftlichen und praktischen Diskurs zur kulturellen Bildung werden mit der Fördermaßnahme folgende Ziele verfolgt:
- Theoretische/methodische Weiterentwicklung der Forschung zur kulturellen Bildung,
- Schließung thematischer Forschungslücken,
- Bereitstellung fundierter Expertisen für die Gestaltung zukünftiger Angebote zur kulturellen Bildung.
Antragsberechtigt sind deutsche staatliche und nicht staatliche Hochschulen sowie außeruniversitäre Forschungseinrichtungen mit Sitz in Deutschland. Die Vorhaben sind im nicht-wirtschaftlichen Bereich durchzuführen. In der ersten Verfahrensstufe sind dem Projektträger bis spätestens 12. Februar 2016 zunächst Projektskizzen in schriftlicher Form sowohl auf dem Postweg als auch in elektronischer Form über das Antragsportal pt-outline (https://www.pt-it.de/ptoutline/application/KUBIFO) vorzulegen.

Dokument von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Kulturelle Bildung, Forschungsförderung, Forschungsprojekt, Richtlinien, Forschungsschwerpunkt, Kunst, Kultur, Partizipation, Wirkungsforschung, Kooperation, Qualität, Theoretisches Modell, Methodenentwicklung, Bundesministerium für Bildung und Forschung;,

Bildungsbereich Forschung / Wissenschaft
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL https://www.bmbf.de
Entnommen aus Bundesanzeiger vom 28.10.2015
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 02.11.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)