Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Wenn aus Kompetenzen berufliche Chancen werden - Wie europäische Nachbarn informelles und non-formales Lernen anerkennen und nutzen

http://www.bertelsmann-stiftung.de/de/publikationen/publikation/did/wenn-aus-kompetenzen-berufliche-chancen-werden/Externer Link

In Deutschland und in vielen europ√§ischen Staaten wird dar√ľber diskutiert, wie Erfahrungswissen sichtbar und beruflich verwertbar gemacht werden kann. Bisher er√∂ffnen fast ausschlie√ülich formale Bildungsg√§nge Arbeitsmarkt- und soziale Aufstiegschancen. Kompetenzen hingegen, die Menschen informell in Beruf und Freizeit oder non-formal in der Weiterbildung erwerben, gelten bisher wenig, obwohl sie f√ľr die berufliche Handlungsf√§higkeit in vielen F√§llen bedeutender sein m√∂gen als das formell zertifizierte Wissen. Im Rahmen einer Studie hat die Bertelsmann Stiftung untersucht wie Deutschlands europ√§ische Nachbarn mit der Anerkennung und Nutzung non-formalen und informellen Lernens umgehen.
Die online zur Verf√ľgung stehende Kurzfassung der Studie ist eine komprimierte und auf zentrale Aspekte konzentrierte Fassung. (PDF-Dokument, 88 Seiten, 2015)
Die komplette Studie ist bei der Bertelsmann Stiftung bestellbar.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Informelles Lernen, Anerkennung, Zertifizierung, Kompetenzerwerb, Kompetenzentwicklung, Studie, Internationaler Vergleich, Bertelsmann-Stiftung, Erwachsenenbildung, Weiterbildung, non-formales Lernen, international,

Bildungsbereich Berufsbildung; Erwachsenenbildung
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Claudia Gaylor, Nicolas Schöpf, Eckart Severing, E-Mail: eckart.severing@bertelsmann-stiftung.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 30.06.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)