Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

„Im Labyrinth des Schweigens“: Neue Unterrichtsmaterialien zu aktuellem Kinofilm

http://www.stiftunglesen.de/imlabyrinthdesschweigensExterner Link

Die Nürnberger Prozesse sind den meisten Menschen ein Begriff – die Frankfurter Auschwitz-Prozesse hingegen kaum. Am 6. November 2014 startet mit „Im Labyrinth des Schweigens“ ein Film in den deutschen Kinos, der dieses weitgehend unbekannte Kapitel deutscher Geschichte thematisiert, das den Umgang der Deutschen mit ihrer nationalsozialistischen Vergangenheit grundlegend veränderte. Gemeinsam mit ihrem Partner Universal Pictures International Germany stellt die Stiftung Lesen Lehrkräften didaktisches Impulsmaterial zum Film für den fächerübergreifenden Einsatz in den Klassen 9 bis 12 zur Verfügung. Der Film „Im Labyrinth des Schweigens“ wurde mit dem Prädikat „besonders wertvoll“ (FBW) ausgezeichnet und bietet zahlreiche Anknüpfungspunkte und Impulse für den fächerübergreifenden Unterricht in der Sekundarstufe: Der Film vermittelt einen Eindruck vom Lebensgefühl der Wirtschaftswunderjahre in den 1950ern, wirft Fragen nach dem Leben von Tätern und Opfern nach 1945 auf und beleuchtet die Hintergründe der Auschwitz-Prozesse – Themen, die zentral für den Geschichts- und Politikunterricht der Klassen 9 bis 12 sind. Im Philosophie-, Ethik- und Religionsunterricht kann der Film unter den Aspekten Schuld, Recht und Gerechtigkeit, Zivilcourage und Verantwortung behandelt werden. Anknüpfungspunkte für den Deutsch- oder Kunstunterricht finden sich in den Motiven, der Erzählstruktur und Dramaturgie des Films. Die Unterrichtsmaterialien sowie Lese- und Linktipps stehen unter www.stiftunglesen.de/imlabyrinthdesschweigens zum kostenlosen Download zur Verfügung.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Gerechtigkeit, Film, Drittes Reich, Nürnberger Prozesse, Geschichte, Unterrichtsmaterialien,

Bildungsbereich Sekundarstufe II
Ressourcenkategorie Projekt
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.stiftunglesen.de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Stiftung Lessen
Adresse der Bezugsquelle www.stiftunglesen.de/imlabyrinthdesschweigens
Rechte CC-by-nc, Namensnennung, nicht kommerziell
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 10.11.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)