Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Deutscher Bildungsserver weitet OER-Engagement aus

http://wiki.bildungsserver.de/bilder/upload/09_11_PM_DBS_OER_Konferenz_2014.pdfExterner Link

Der Deutsche Bildungsserver ist offizieller Partner der zweitägigen Konferenz von Wikimedia Deutschland zu Open Educational Resources (OER), die ab morgen in Berlin ausgerichtet wird. OER sind freie Bildungsmaterialien, die offen zugänglich sind und von jedem bearbeitet und weitergegeben werden dürfen. Die Konferenz befasst sich im Schwerpunkt mit der zukünftigen Entwicklung von OER und richtet sich an Interessierte aus allen Bildungsbereichen sowie aus Politik, Wirtschaft und Medien. Das Team des Deutschen Bildungsservers ist auch am Programm beteiligt: mit einem Vortrag, der unter der Überschrift “Bildungsserver go OER´´ beschreibt, wie öffentliche Services zur OER-Entwicklung beitragen können, sowie mit eigenen Themeninitiativen für den offenen Workshopteil – zum Beispiel zur aktuellen Entwicklung der OER-Plattform Edutags. Das DIPF begleitet die Konferenz in einem Online-Ticker live mit aktuellen Informationen (#OERde14): www.dipf.de/ticker

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Pressemitteilung, Open Educational Resources, Definition, Diskussion, Lizenz, Unterrichtsmaterial, Konferenz, Kooperation, Offene Bildungsinhalte,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://Deutscher Bildungsserver weitet OER-Engagement aushttp://www.bildungsserver.de/Presseinformationen-1581.html
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit OER/Deutscher Bildungsserver: Ingo Blees, E-Mail: blees@dipf.de, Pressekontakt: Philip Stirm, E-Mail: stirm@dipf.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 11.09.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)