Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Sachsen und Thüringen sind wieder vorn : Pressedossier zum „Bildungsmonitor 2014“

http://www.bildungsserver.de/innovationsportal/bildungplus.html?artid=931

Wieder haben Sachsen, Thüringen, Bayern und Baden-Württemberg die besten Bildungssysteme in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt der „Bildungsmonitor 2014“, eine Vergleichsstudie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM). Die Studie ermittelt seit 2004 jährlich anhand von 12 Handlungsfeldern und 93 Indikatoren, inwieweit die Bundesländer Bildungsarmut reduzieren, zur Fachkräftesicherung beitragen und Wachstumskräfte stärken. Die Studie zeigt unter anderem auf, dass Sachsen eine exzellente Förderinfrastruktur aufweist, eine hohe Schulqualität hat und sehr erfolgreich die Entstehung von Bildungsarmut vermeidet. Thüringen gibt Bildung bei den Ausgaben eine hohe Priorität und überzeugt durch gute Betreuungsrelationen. Bayern verwendet die Mittel sehr effizient und hat ein leistungsstarkes System der beruflichen Bildung. Rheinland-Pfalz liegt bei der Integration vorn, Bremen im Bereich Hochschule/MINT, Berlin bei der Forschung, Hamburg bei der Internationalisierung und Schleswig-Holstein beim effizienten Umgang mit Zeit im Bildungssystem. Baden-Württemberg erreicht zweite Plätze bei Internationalisierung, Zeiteffizienz und beruflicher Bildung. Gegenüber dem Vorjahr konnte das Saarland am deutlichsten zulegen. Starke Verbesserungen weisen auch Hamburg, Hessen und Brandenburg auf. Schlusslichter sind NRW und Berlin.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Bildungsmonitoring, Bildungssystem, Bundesland, Dossier, Ländervergleich, Vergleich, Vergleichsuntersuchung, Bildungsmonitor 2014,

Bildungsbereich Forschung / Wissenschaft; kein spezifischer
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.bildungsserver.de/innovationsportal/bildungplus.html
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Schraml, Petra; bildung-plus-innovation@dipf.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 26.08.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)