Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Kinder in Armutslagen. Grundlagen für armutssensibles Handeln in der Kindertagesbetreuung. Eine Expertise der Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF)

http://www.weiterbildungsinitiative.de/publikationen/details/data/kinder-in-armutslagen/Externer Link

Inklusion als Konzept für die Bildung, Betreuung und Erziehung aller Kinder schließt die pädagogische Arbeit mit armutsbetroffenen beziehungsweise sozial benachteiligten Kindern mit ein. Die Autorinnen stellen in dieser Expertise dar, welches Hintergrundwissen frühpädagogische Fachkräfte über Kinder und Familien in Armutslagen benötigen und welche Implikationen sich für ein armutssensibles Handeln in der Kindertageseinrichtung hieraus ergeben.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Inklusion, Benachteiligtes Kind, Weiterbildung, Kindertagesstätte, Kinderarmut, Armut, Soziale Herkunft, Prävention,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.weiterbildungsinitiative.de/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit info@weiterbildungsinitiative.de; Hock, Beate; Holz, Gerda; Kopplow, Marlies
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 16.04.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)