Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Soziale Interaktion in inklusiven Krippen: Prozesse sozialer Interaktion in der inklusiven Tagesbetreuung von Kindern bis zu drei Jahren.

http://www.fb12.uni-bremen.de/de/inklusive-paedagogik-schwerpunkt-didaktik/forschung/laufende-forschungsprojekte/soziale-interaktion-in-inklusiven-krippen.htmlExterner Link

Die Frühpädagogik steht vor der Herausforderung, den Ausbau an Tagesbetreuungsplätzen für Kinder bis zu drei Jahren inklusiv auszurichten. Dabei kann zwar auf Forschungsarbeiten und pädagogische Konzepte aus der integrativen Arbeit im Kindergarten (3-6 jährige Kinder) zurückgegriffen werden, für die Altersgruppe der Kinder bis zu drei Jahren mangelt es jedoch bislang weitgehend an wissenschaftlich generierten Erkenntnissen zur theoretischen und empirischen Fundierung inklusionspädagogischen Handelns. Dies betrifft insbesondere notwendige Erkenntnisse zu Interaktionsprozessen junger Kinder untereinander. Die Untersuchung setzt daher an der Schnittstelle inklusiver Peerforschung bei Kindern bis zu drei Jahren an.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Frühpädagogik, Kindertagesstätte, Inklusion, Kindergarten, Forschungsprojekt, Peer-Beziehungen,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege
Ressourcenkategorie Projekt
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.fb12.uni-bremen.de/de/inklusive-paedagogik-schwerpunkt-didaktik.html
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit thim@uni-bremen.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 26.02.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)