Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Verordnung über die Erste Staatsprüfung für Lehrämter an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen im Lande Mecklenburg-Vorpommern (Lehrerprüfungsverordnung - LehPrVO M-V). Vom 16. Juli 2012

http://www.landesrecht-mv.de/jportal/portal/page/bsmvprod.psml?showdoccase=1&doc.id=jlr-LehrPrVMV2012pP30&doc.part=X&doc.origin=bs&st=lrExterner Link

Diese Verordnung regelt die Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Grundschulen, an Regionalen Schulen, an Gymnasien, für Sonderpädagogik und an Beruflichen Schulen. Im Kapitel 6 “Fachanhänge“ werden die Studienziele detailliert beschrieben. Die Kompetenzbereiche der Bildungswissenschaften orientieren sich am Leitbild eines inklusionsorientierten Lehramtes, Kompetenz 12 beschreibt den Kompetenzbereich: Gestaltung einer inklusionsorientierten Schule.

Dokument von: Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Mecklenburg-Vorpommern, Verordnung, Lehramtsstudium, Staatsprüfung, Kompetenz, Berufliche Schule, Inklusion, Allgemeinbildende Schule, Inklusiver Unterricht,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule
Ressourcenkategorie Gesetz/Verordnung/Konvention/Vertrag
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.regierung-mv.de/cms2/Regierungsportal_prod/Regierungsportal/de/bm/Rechtsvorschriften/Schule/Verordnungen_fuer_den_Bereich_Schule/‌index.jsp
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Mecklenburg-Vorpommern
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 14.03.2014
Siehe auch: Rechtsgrundlagen zur Inklusion in Mecklenburg-Vorpommern

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)