Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

DJI Impulse 4/2013: Ausgegrenzt, benachteiligt, marginalisiert. Junge Menschen zwischen Inklusion und Exklusion

http://www.dji.de/fileadmin/user_upload/bulletin/d_bull_d/bull104_d/DJI_4_13_WEB.pdfExterner Link

Jugendliche k√∂nnen in verschiedener Hinsicht betroffen sein von Exklusion, also von Erlebnissen und Erfahrungen der sozialen Ausgrenzung, der Marginalisierung oder der gesellschaftlichen Spaltung. Im Anschluss an eine Jubil√§umstagung der DJI-Au√üenstelle in Halle/Saale befassen sich in Ausgabe 104 (4/2013) von ¬ĽDJI Impulse¬ę Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit dem Ph√§nomen Exklusion. Sie analysieren unter anderem den schwierigen √úbergang junger Menschen von der Schule in das Berufsleben, die Konstruktion von Jugend als Problem und das Aufwachsen in l√§ndlichen Regionen. Weitere Artikel befassen sich mit der Inklusion in Schulen und der Ausgrenzung von Muslimen in Deutschland.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Jugendlicher, Exklusion, Inklusion, √úbergang Schule - Beruf, Ausgrenzung, Soziale Benachteiligung, Jugendforschung, Deutsches Jugendinstitut, DJI,

Bildungsbereich Sozialarbeit / Sozialpädagogik
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Geh√∂rt zu URL http://www.dji.de/‌
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Deutsches Jugendinstitut e. V. [Hrsg.]
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 07.03.2014
Siehe auch: Sozialpädagogik/Soziale Arbeit und Inklusion

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)