Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Gärtnern und kochen mit naturwissenschaftlichem Hintergrund für schlaue Kids!

https://umschau-verlag.de/shop/buch:schlau-gaertnernExterner Link

“Schlau gärtnern“, entstanden in Zusammenarbeit mit der Klaus-Tschira-Stiftung in Heidelberg und Nachfolger von „Schlau kochen“, führt Kinder von 8 bis 15 Jahren spielerisch und mit naturwissenschaftlichem Hintergrund an das Thema Gärtnern heran. Was wächst wo, zu welcher Jahreszeit, welche Insekten sind gut für meine Pflanzen und welche weniger, wie wird aus einem kleinen Samen am Ende ein leckerer Salat? Und „Schlau gärtnern“ ist nicht nur für Kinder mit dem Luxus eines großen Gartens ein prima Leitfaden, sondern bietet auch zahlreiche Ideen und Tipps für den Balkon und die Fensterbank. Kresse in einer alten Milchtüte, Zucchini in einem Topf auf der Fensterbank? Klar! Die renommierte Autorin Barbara Rias-Bucher zeigt, wie’s geht und liefert gleich noch eine Menge toller Koch- und Backrezepte für das selbstgezogene Obst und Gemüse mit.; Gärtnern für Kids, mit naturwissenschaftlichem Hintergrund, genauen Anleitungen zum Anlegen eigener Beete, ob für Balkon, Garten oder Fensterbank. Und als Krönung 50 tolle Rezepte, damit das selbt gezogene Obst und Gemüse auch direkt perfekt und kinderleicht zubereitet werden kann.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Garten, Kochen, Samen, Schulgarten, Naturkunde, Gärtnern, Tschira, Pflanzen, Säen,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I
Medienkategorie Printmedium
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://umschau-verlag.de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Rias-Bucher, Barbara; Klaus-Tschira-Stiftung
Bezugs- und Nutzungsbedingungen bestellbar im Buchhandel oder direkt beim Verlag http://www.umschau-verlag.de
Adresse der Bezugsquelle http://www.umschau-buchverlag.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
URL des Copyright http://www.umschau-buchverlag.de
Zugang beschränkter Zugang
Kostenpflichtig ja
Zuletzt geändert am 15.11.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)