Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Leitfaden “Social Media für Lehrpersonen und Schulleitungen´´ (Schweiz, Österreich, Deutschland)

http://www.social-media-lehrperson.info/leitfaden/Externer Link

Die drei Berufsverbände der Lehrerschaft in der Schweiz, in Deutschland und Österreich - LCH (Dachverband Schweizer Lehrerinnen und Lehrer - Schweiz), VBE (Verband Bildung und Erziehung - Deutschland) und GÖD (Gewerkschaft Öffentlicher Dienst - Österreich) - haben gemeinsam den über diese Internetseite erreichbaren “Leitfaden Social Media´´ speziell für Lehrerinnen, Lehrer und Schulleitungen herausgegeben, der Hilfestellung beim Umgang mit sozialen Medien bieten will. Es werden verschiedene Verhaltensweisen im sozialen Netzwerk und hilfreiche Profileinstellungen aufgezeigt, Handlungsempfehlungen für Krisenfälle wie “Cyber-Mobbing´´ oder “Shitstorms´´ gegeben und auch die Pflichten der Dienstherren und Dienstgeber bzw. Arbeitgeber benannt, um Licht in die juristische Grauzone zu bringen. Der Leitfaden steht kostenlos zum Download zur Verfügung. (PDF-Dokument, 24 Seiten, 2013)

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Schule, Bildung, Lehrer, Lehrerin, Leitfaden, Handbuch, Mobbing, Internet, Schulleitung, Urheberrecht, Ratgeber, Social Media, Internetrecht,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege; Vorschule; Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule; Erwachsenenbildung
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.social-media-lehrperson.info
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit E-Mail Deutschland: bundesverband@vbe.de, E-Mail Österreich: kontakt@pflichtschullehrer.at, E-Mail Schweiz: f.peterhans@lch.ch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 07.10.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)