Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Wittenberger Beschluss der Kultusministerkonferenz: Aufbau eines gemeinsamen Pools von Abiturprüfungsaufgaben

https://www.kmk.org/presse/pressearchiv/mitteilung/ergebnisse-der-342-kultusministerkonferenz-am-2021-juni-2013-in-der-lutherstadt-wittenberg.htmlExterner Link

Auf dem Weg zu einer verbesserten Vergleichbarkeit der Allgemeinen Hochschulreife in zentralen Fächern beginnen die Länder ab sofort mit dem Aufbau eines gemeinsamen Pools von Abiturprüfungsaufgaben. Das hat die Kultusministerkonferenz am 20. und 21. Juni 2013 bei ihren Plenarberatungen in der Lutherstadt Wittenberg beschlossen. Ziel dieses Aufgabenpools für die Fächer Deutsch, Mathematik und die fortgeführte Fremdsprache ist es, die Vergleichbarkeit der Anforderungen in den Ländern zu gewährleisten und eine hohe Qualität der Aufgaben auf Grundlage der Bildungsstandards für die Allgemeine Hochschulreife sicherzustellen.

Dokument von: Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK)

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Abitur, Abiturprüfung, Abituraufgabe, Prüfungsaufgabe, Standardisierung, Vergleichbarkeit, Deutsch, Mathematik, Fremdsprache, Bundesland, Ländervereinbarung, KMK (Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deut, Beschluß,

Bildungsbereich Sekundarstufe II
Ressourcenkategorie Stellungnahme/Kommentar
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL https://www.kmk.org/presse/pressearchiv.html
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Kultusministerkonferenz (KMK)
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 10.02.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)