Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Konzepte für die spielerische Umsetzung von Bilderbüchern

http://www.ifak-kindermedien.de/ifak/startseite/ifak/medienpaedagogik_lesefoerderung/veranstaltungskonzepte_seminarpraxis/erzaehlen_und_gestaltenExterner Link

Im Seminar „Erzählen und Gestalten“ wurden unter der Leitung von Frau Prof. Susanne Krüger im Wintersemester 2012/2013 Konzepte für die spielerische Umsetzung von Bilderbüchern erarbeitet und erprobt. Für folgende Bilderbücher stehen auf der Internetseite des Instituts für angewandte Kindermedienforschung (IfaK) ausführliche Konzepte im pdf-Format zum Herunterladen zur Verfügung:
„999 Froschgeschwister ziehen um“ von Ken Kimura und Yasunari Murakami;
„Das schönste Ei der Welt“ von Helme Heine;
„Der Weg nach Hause“ von Oliver Jeffers;
„Fiete Anders“ von Miriam Koch;
„Frau Holle“ nach dem Märchen der Brüder Grimm;
„Leonardos großer Traum“ von Hans de Beer;
„Tanzen können auch die Steine“ von Hilde Heyduck-Huth;
„Wau sucht einen Bau“ von Birger Koch.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Lesen, Leseförderung, Lesemotivation, Lesekultur, Vorlesen, Bilderbuch, Erzählen, Zuhören,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege; Vorschule
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.hdm-stuttgart.de/ifak/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit ifak@hdm-stuttgart.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 01.02.2016

Thematischer Kontext

  1. Bilderbücher und Sprachförderung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)