Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Magazin erwachsenenbildung.at (Meb 18/2013) : Governance. Erwachsenenbildung zwischen Selbst- und Fremdsteuerung

http://erwachsenenbildung.at/magazin/13-18/meb13-18.pdfExterner Link

“Governanc´´ meint eine neue Art des Regierens in einer komplexer werdenden Welt: Nicht Staat und Markt lenken und steuern, sondern Netzwerke und Gemeinschaften sollen dies tun. Gerade der als non-formal bezeichnete Sektor der Erwachsenenbildung - lange Zeit außerhalb des bildungspolitischen Fokusses der Regierungen gelegen - weist vielfältige Formen der Selbststeuerung auf. Doch das Bild wandelt sich: Bund und Länder in Österreich nehmen angesichts des Wandels zur Wissensgesellschaft zunehmend Einfluss auf diesen Bildungsbereich und kreieren dafür komplexe Abstimmungs- und Regelungsmechanismen, die Anleihe bei Wirtschaft und Verwaltung nehmen. Die AutorInnen der neuen Ausgabe des “Magazin erwachsenenbildung.at´´ (Meb) schaffen Bewusstheit für das vielfältige und oft widersprüchliche Wesen der Governance in der Erwachsenenbildung. Sie beschreiben anschauliche Beispiele und nehmen kritische Analysen vor. Ausgabe 18 steht ab sofort kostenlos unter zum Download bereit.

Siehe auch: http://erwachsenenbildung.at/aktuell/nachrichten_details.php?nid=6660

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Österreich, Erwachsenenbildung, Weiterbildung, Fachzeitschrift, Politik, Verwaltung, Steuerung, Onlinemagazin, Erwachsenenbildungspolitik, Governance, Gouvernementalität,

Bildungsbereich Erwachsenenbildung
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://erwachsenenbildung.at/magazin/archiv.php?mid=6641
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Mag. Wilfried Hackl (Geschäftsführender Hrsg., Institut EDUCON), E-Mail: redaktion@erwachsenenbildung.at; Herausgeber dieser Ausgabe: Stefan Vater, VÖV, E-Mail: stefan.vater@vhs.or.at
Bezugs- und Nutzungsbedingungen Creative Commons Lizenz
Rechte CC-by-nc-nd, Namensnennung, nicht kommerziell, keine Bearbeitung
URL des Copyright http://erwachsenenbildung.at/addon/impressum.php#copyright
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Technische Anforderungen Acrobat Reader
Zuletzt geändert am 13.05.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)