Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Effekt von Arbeitsgedächtnistraining auf Lese- und Rechenfähigkeiten im Grundschulalter

http://bildungswissenschaften.uni-saarland.de/index.php?page=forschung_detail&fid=86Externer Link

Eine Vielzahl von Studien hat gezeigt, dass Arbeitsgedächtnisfähigkeiten sowohl in der Kindheit, als auch im Erwachsenenalter durch Training gesteigert werden können. Es gibt auch Hinweise darauf, dass diese trainingsbedingten Verbesserungen auf neue, nicht-trainierte Aufgaben übertragen werden können. Meist sind diese Transfereffekte aber ausschließlich anhand von Laboraufgaben untersucht worden, und über den Transfer zu alltagsrelevanten Fähigkeiten ist noch sehr wenig bekannt. Da es einen engen Zusammenhang zwischen Arbeitsgedächtnis und Lese- und Rechenfähigkeiten in der Kindheit gibt, wird in der vorliegenden Studie untersucht, ob sich bei Grundschulkindern ein Training des Arbeitsgedächtnissen positiv auf die Leistung in diesen Bereichen auswirkt.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Primarbereich, Lernpsychologie, Arbeitsgedächtnis, Forschungsprojekt, Lesefähigkeit, Rechenfähigkeit,

Bildungsbereich Grundschule; Forschung / Wissenschaft
Ressourcenkategorie Projekt
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://bildungswissenschaften.uni-saarland.de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit j.karbach@mx.uni-saarland.de
Zuletzt geändert am 01.03.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)