Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Animationsfilm zum Thema Mikrokredite

https://www.youtube.com/watch?v=89OuTJqBg5gExterner Link

Im Jahr 2006 bekommt Mohammed Yunus mit seiner Grameen Bank den Friedensnobelpreis für die Idee des Mikrokredites. Am Anfang wurde der Mikrokredit als entwicklungspolitisches Instrument gefeiert, mittlerweile wird er aber auch häufig sehr kritisch gesehen. Mittlerweile gibt es erste empirische Wirkungsuntersuchungen. Es ist also an der Zeit für eine Bilanz. Wie funktionieren Mikrokredite, wo liegen Vor- und Nachteile und unter welchen Bedingungen zeigen sie Wirkung? Diesen Fragen geht der neue Film der WissensWerte Reihe nach. Mehr zum Projekt WissensWerte http://www.wissenswerte.e-politik.de

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Armut, Entwicklungspolitik, Entwicklungszusammenarbeit, Mikrokredite, Yunus, Grameen, Ethisch, Banken,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule; Berufsbildung; Erwachsenenbildung; Forschung / Wissenschaft
Ressourcenkategorie Lehr-Lernmittel/Aufgabensammlung
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit jan.kuenzl@e-politik.de
Bezugs- und Nutzungsbedingungen Creative Commons
Zuletzt geändert am 06.02.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)