Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Analyse und Förderung effektiver Lehr-Lernprozesse

http://www.wiso.uni-tuebingen.de/faecher/hector-institut-fuer-empirische-bildungsforschung.htmlExterner Link

Die Projekte konzentrieren sich auf der einen Seite auf das Verhältnis von Lernvoraussetzungen, Lernprozessen und Instruktion, auf der anderen Seite auf die Analyse und Förderung von Lehrexpertise unter verschiedenen instruktionalen und institutionellen Kontexten. Dadurch zielen wir auf einen umfassenderen Ansatz des Lehrens und Lernens mit digitalen Medien ab. Projekte der 2. Förderphase (2010-2013) sind: Kognitive Aktivierung im Hauptschulunterricht; Verkörperlichtes Lernen von Numerosität für den Transfer in die schulische Praxis – Mathe mit der Matte; Kontexteffekte in der Lehr-Lernforschung: Methodische Herausforderungen bei der Schätzung und Interpretation von Mehrebenenanalysen; Multimedia im Klassenzimmer: Instruktionale Unterstützung der Verfügbarkeit und Nutzung effektiver kognitiver Lernstrategien; Förderung der Kompetenz von Lehrkräften durch mediengestütztes, fallbasiertes Lernen; Experimentelle Forschung zur Implementation pädagogischer Innovationen; Rahmenprojekt Analyse und Förderung effektiver Lehr-Lernprozesse.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Forschungsprojekt, Medieneinsatz, Hauptschule, Schüler, Lehrer, Kompetenz, Quantitative Forschung, Lehr-Lernprozesse, Empirische Bildungsforschung, Lernvoraussetzung,

Bildungsbereich Forschung / Wissenschaft
Ressourcenkategorie Projekt
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.wiso.uni-tuebingen.de/faecher/hector-institut-fuer-empirische-bildungsforschung.html
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit friedrich.hesse@uni-tuebingen.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 07.12.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)