Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Kulturelle Aktivitäten, soziale Disparitäten und Migrationshintergrund im Grundschulbereich

http://www.eu.phil.uni-erlangen.de/forschung/forschung1.shtmlExterner Link

Kulturelle Partizipation stellt einen zentralen Baustein von Bildung dar. Es gibt jedoch nur wenige deutschsprachige empirische Studien zu ihren Determinanten bei Schülerinnen und Schülern, und zwar insbesondere im Grundschulbereich und in Bezug auf die Rolle des Migrationshintergrunds. Im Projekt wurden zunächst - basierend auf qualitativen Interviews - Skalen zur Erfassung von Determinanten kultureller Partizipation von Grundschulkindern entwickelt. Außerdem wurde untersucht, inwiefern sich Unterschiede in der Relevanz dieser Determinanten zwischen Schülerinnen und Schülern mit und ohne Migrationshintergrund zeigen. In der derzeit laufenden, durch mittel der Universität Turku finanzierten zweiten Projektphase soll darüber hinaus untersucht werden, inwiefern der schulische Kontext geeignet ist, Unterschiede in der kulturellen Partizipation von Grundschulkindern zu erklären.

Siehe auch: http://www3.utu.fi/cyri/en/research/responsible_citizenship/relationship_to_sport.html

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Grundschule, Migrationsforschung, Forschungsprojekt, kulturelle Partizipation, qualitative Forschung, empirische Bildungsforschung,

Bildungsbereich Forschung / Wissenschaft
Ressourcenkategorie Projekt
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.eu.phil.uni-erlangen.de/forschung/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit pkafur@utu.fi
Zuletzt geändert am 26.01.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)