Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

boys & books - Empfehlungen zur Leseförderung von Jungen

http://www.boysandbooks.de/Externer Link

Die Internetseite „boys & books“ richtet sich an erwachsene Literaturvermittler und Leseförderer in Schulen, Bibliotheken und im Buchhandel sowie an Eltern. Das Angebot dient der gezielten Leseförderung von Jungen vom Grundschulalter an. Empfohlen werden Kinder- und Jugendbücher für männliche Leser zwischen 6 und 18 Jahren nach Kriterien einer genrespezifischen und leserorientierten Literaturkritik. Um dem Anspruch noch unerfahrener junger Leser auf ein vielfältiges Angebot einfacher Lesestoffe gerecht zu werden, gilt die spezielle Aufmerksamkeit der populären Kinder- und Jugendliteratur. In der Rubrik „Forschung“ werden wissenschaftliche Erkenntnisse so aufbereitet dargeboten, dass sie für die in der Leseförderung von Jungen engagierten Praktiker in Schulen, Bibliotheken und Familien verständlich und nützlich sind. Verantwortlich für das Projekt sind Prof. Dr. Christine Garbe und der Autor Frank Maria Reifenberg.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Lesen, Leseförderung, Lesemotivation, Lesekultur, Junge, Männlicher Jugendlicher, Jungenbildung, Jungenerziehung, Literaturempfehlung, Rezension, Kinderliteratur, Jugendliteratur,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit kontakt@boysandbooks.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 28.04.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)