Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Sprachförderprogramm MITsprache

http://www.stiftung-fairchance.org/sprachfoerderung-mit-dem-projekt-mitspracheExterner Link

MITsprache ist ein Sprachförderprojekt für Kinder in Kindertagesstätten und Grundschulen, das von der Stiftung Fairchance konzipiert wurde und in Kooperation mit dem Sprachförderzentrum Berlin-Mitte durchgeführt wird. Ziel des Projekts ist es, die Bildungschancen von Kindern aus sozial benachteiligten Schichten durch Sprachförderung zu verbessern. Auf der Grundlage des Lehrprogramms „Deutsch für den Schulstart“, das vom Institut für Deutsch als Fremdsprachenphilologie der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg entwickelt wurde, werden Kinder aus unterschiedlichen Herkunftsländern beim Deutschlernen unterstützt. Besonderer Wert wird auf ein erprobtes und praxisnahes Lernprogramm, eine langfristige Förderung von der Kindertagesstätte bis zur Grundschule sowie auf eine professionelle Elternarbeit gelegt. Das Projekt wird von der Ludwig-Maximilians-Universität München evaluiert und wissenschaftlich begleitet. Im Februar 2013 wurde MITsprache im Rahmen des Wettbewerbs „Ideen für die Bildungsrepublik“ als herausragende Bildungsidee ausgezeichnet und im Januar 2014 erhielt es den Primus-Preis des Monats der Stiftung Bildung und Gesellschaft.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

SPRACHKOMPETENZ, SPRACHFOERDERUNG, SPRECHEN, SPRACHE, LITERALITAET,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege; Vorschule
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.stiftung-fairchance.org/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit info@stiftung-fairchance.org
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 20.01.2014

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in Berlin

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)