Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Additive Maßnahmen zur Sprachförderung im Kindergarten – Eine Bestandsaufnahme in den Bundesländern

http://www.dji.de/fileadmin/user_upload/bibs/Expertise_Sprachfoerderung_Lisker_2011.pdfExterner Link

Die Expertise im Auftrag des Deutschen Jugendinstituts behandelt die Frage, inwieweit die Sprachstandserhebungen in den Ländern abgestimmt sind auf die sich anschließenden additiven Sprachfördermaßnahmen, an denen in der Regel nur sprachförderbedürftige Kinder bis zur Einschulung teilnehmen. Sie untersucht, welche sprachlichen Basisqualifikationen bei der Erhebung und Förderung der Sprachentwicklung berücksichtigt werden. Abschließend wird anhand von Ergebnissen bisher durchgeführter Evaluationen diskutiert, inwieweit sich additive Sprachfördermaßnahmen vor der Einschulung als erfolgreich erwiesen haben. Im Anhang befindet sich eine Übersicht über die Evaluationsstudien, inklusive Internetadressen zum Download der Studien.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Sprachentwicklung, Sprachförderung, Sprachdiagnostik, Kindergarten, Bestandsaufnahme, Bundesland, Sprachstandserhebung,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege; Vorschule
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.dji.de/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Lisker, Andrea
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 11.11.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)