Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Schulinspektion als Steuerungsimpuls zur Schulentwicklung und seine Realisierungsbedingungen auf einzelschulischer Ebene

http://www.verbundprojekt-schulinspektion.de/Externer Link

Mit der Schulentwicklungs- und Schuleffektivitätsforschung als Hintergrund sowie im Theorierahmen der Educational Governanceforschung wird im Projekt untersucht, wie die Schulinspektion in vier exemplarisch ausgewählten Bundesländern konzeptionalisiert und implementiert wird und welche intendierten und nicht-intendierten Wirkungen sich im Rahmen einer Akteurkonstellation zwischen Kultusadministration, regionalen schulischen Akteuren und Einzelschulen einstellen. Es wird theoretisch davon ausgegangen, dass die schulische Qualität in Zusammenhang zu sehen ist mit der Qualität des Interdependenz-Managements, das die verschiedenen Akteure mit dem Thema der Schulinspektion aufgreifen und durch jeweilige Interpretationen handlungswirksam machen.

Siehe auch: http://www.empirische-bildungsforschung-bmbf.de/de/1450.php

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Schulinspektion, Schulentwicklung, Steuerung, Konzeption, Wirkung,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Forschung / Wissenschaft
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.empirische-bildungsforschung-bmbf.de/de/1450.php
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Thomas.Bruesemeister@sowi.uni-giessen.de
Zuletzt geändert am 05.03.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)