Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

CleanAir, Simulation Game

http://www.arktis-online.deExterner Link

Die Gemeinsame Technologie-Initiative „Clean Sky“ ist eines der größten Technologieprogramme der EU (1.6 Milliarden €) mit dem Ziel, die notwendigen Technologien für umweltfreundliche Luftverkehrssysteme zu entwickeln. Vor diesem Hintergrund versuchen die Teilnehmer des Planspiels “CleanAir“ ein internationales Luftverkehrsabkommen zu verabschieden. Es gilt, die Einführung eines neuen Düsentriebwerks durch die Luftverkehrsgesellschaften zu erzwingen. Das supermoderne Triebwerk “ Eurojet EG 2020“ mit einem um 50% reduziertem CO2 Ausstoß soll internationaler Standard werden. Als Delegierte aus zehn Nationen mit völlig unterschiedlichen Interessenlagen versuchen die Planspielteilnehmer, in einem begrenztem Zeitraum ein Abkommen zu verhandeln, das alle Partner am Ende unterzeichnen müssen. Da muss heftig verhandelt werden, offiziell und hinter den Kulissen. Die Vorgaben des Kyoto Protocol (2005) und die Ergebnisse der gescheiterten UN Climate Change Conference in Kopenhagen 2009 (COP15) sind Grundlage der Entscheidungen.

Siehe auch: http://www.arktis-online.de/arktis-online2012-03.html

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

AIRCRAFT INDUSTRY, ADVISORY COUNCIL FOR AERONAUTICAL RESEARCH IN EUROPE ( ACARE) CLEAN SKY, CO2, KYOTO PROTOKOLL, PLANSPIEL, SIMULATION GAME,

Bildungsbereich Sekundarstufe II; Hochschule; Berufsbildung; Erwachsenenbildung
Ressourcenkategorie Projekt
Medienkategorie Internet
Sprache Englisch
Gehört zu URL http://www.arktis-online.de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Ulrich Jordan, u.jordan@web.de
Bezugs- und Nutzungsbedingungen Kostenlos für öffentliche Schulen
Adresse der Bezugsquelle http://www.arktis-online.de
URL des Copyright http://www.arktis-online.de
Technische Anforderungen PDF-Reader
Zuletzt geändert am 05.07.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)