Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Educasting - Wie Podcasts in Bildungskontexten Anwendung finden

http://l3t.tugraz.at/index.php/LehrbuchEbner10/article/view/20/37Externer Link

Das Wortgebilde “Educast“ kombiniert Bildungs- bzw. Lernkontexte mit der Podcast-Technik. Beispiele für Educasts sind zum einen Vorlesungsmitschnitte in formalen Lernsituationen oder dokumentarisch orientierte (oft auch frei verfügbare) Audio- und Videoaufnahmen einzelner Events, die für Lehr- und Lernzwecke eingesetzt werden. Zum anderen findet die Erstellung von Podcasts in Bildungskontexten statt, mit dem Ziel der Förderung einer Medienkompetenz der Lernenden. Zunächst werden in diesem Kapitel Hinweise zur technischen Umsetzung von Educasts gegeben. Für pädagogische Kontexte sind didaktische und lerntheoretische Gestaltungsentscheidungen wesentlich. Daher wird die Nutzung von Educasts entsprechend verschiedener Lerntheorien erläutert sowie ihre didaktische Gestaltung in verschiedenen Lernszenarien mit Beispielen aus der Hochschule, Schule und außerschulischen Jugendbildung beschrieben, um die eigene Planung und Produktion von Educasts anzuregen.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

E-Learning, Methode, Didaktik, Lerntheorie, elearning, web 2.0, podcast,

Bildungsbereich Hochschule; Berufsbildung; Erwachsenenbildung
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit martin.ebner@tugraz.at
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 19.09.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)