Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

„La Petite Fureur“ - Literaturwettbewerb für belgische Kinder

http://www.lewolf.be/fr/page/la-petite-fureur/4.aspxExterner Link

Logo_Le_WolfDer Literaturwettbewerb „La Petite Fureur“ wird von der „Communauté française“ - der französischen Gemeinschaft Belgiens - für Kinder zwischen 3 und 13 Jahren veranstaltet und vom Kinder- und Jugendliteraturhaus „Le Wolf“ in Brüssel koordiniert. Ziel des Wettbewerbs ist es, das Lesen zu fördern und gleichzeitig Autorinnen und Autoren sowie Illustratorinnen und Illustratoren der französischen Gemeinschaft bekannt zu machen. Die aktuelle Bücherliste steht auf der Website www.lewolf.de im pdf-Format zur Verfügung. Der Wettbewerb soll den kreativen Umgang der Kinder mit den Buchinhalten fördern und dazu angeregen, den Inhalt eines Buches auf verschiedene Arten kreativ umzusetzen, indem sie beispielsweise Bilder zu den Geschichten malen, Gedichte schreiben oder sich Lieder ausdenken - bis auf 3D-Animationen ist fast alles möglich. An dem Projekt nehmen jedes Jahr etwa 5 000 Kinder teil.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, KINDERBUCH, JUGENDBUCH, KINDERLITERATUR, JUGENDLITERATUR, WETTBEWERB, FRANZOESISCHES SPRACHGEBIET, FRANZOESISCH,

Bildungsbereich Vorschule; Grundschule
Ressourcenkategorie Projekt
Medienkategorie Internet
Sprache Französisch
Gehört zu URL http://www.lewolf.be/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit info@lewolf.be
Zuletzt geändert am 01.12.2011

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in Belgien

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)