Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

„Børnehavebiblioteker“ - Kindergarten-Bibliotheken in Dänemark

http://www.kulturstyrelsen.dk/institutioner/biblioteker/fokusomraader/boern/boernehavebiblioteker/Externer Link

Logo_BornehavebibliotekerIm Rahmen der landesweiten dänischen „Læselyst“-Kampagne von 2003 bis 2007 hat sich die Etablierung von „Børnehavebiblioteker“ (Kindergarten-Bibliotheken) als besonders erfolgreich herausgestellt. Kultur-, Bildungs- und Sozialministerium, die für die Kampagne verantwortlich zeichneten, beschlossen daher die Fortsetzung des Programms und stellten dafür einen Etat von 4,5 Mio. DKK für die Zeit von 2008 bis 2010 bereit. Insgesamt wurden mehr als 200 Bibliotheken in Kindertageseinrichtungen gegründet. Die meisten werden seitdem weitergeführt.
Kindergärten konnten über die staatliche Koordinierungsstelle des Kulturministeriums „Styrelsen for Bibliothek og Medier“ Anträge auf die Einrichtung von Kindergarten-Bibliotheken stellen und erhielten dafür aus dem bereitgestellten Etat staatliche Mittel.
Kindergarten-Bibliotheken bieten Kindern einen leichten Zugang zu vielfältigen Erlebnissen mit Büchern sowohl in der Einrichtung als auch zu Hause, denn die Bücher können mit nach Hause genommen werden. Die Lesegewohnheiten der Eltern und deren Interesse für Literatur spielen eine zentrale Rolle im Hinblick auf die Leselust der Kinder. Die Kindergarten-Bibliotheken bieten Kindern wie Eltern einen einfachen und schnellen Weg, auch zu Hause mit Büchern versorgt zu sein.
Die Kindergarten-Bibliotheken orientieren sich an folgenden Ideen:
- Bücher stärken die sprachliche und persönliche Entwicklung des Kindes.
- Bücher stärken die Lust des Kindes, sich vorlesen zu lassen und später selbst lesen lernen zu wollen.
- Bücher bieten den Kindern eine Vielzahl an kreativen Erlebnissen.
- Kindergarten-Bibliotheken setzen Bücher und Lesen ins Zentrum des Zusammenseins von Kindern und Erwachsenen.
Kindergarten-Bibliotheken fungieren wie Satelliten der Ortsbücherei und werden gemeinsam von Angestellten der Bücherei sowie des Kindergartens aufgebaut. Mehrmals im Jahr wird das Buchprogramm von den Bibliothekaren ausgewechselt. Kindergarten und Ortsbücherei kommen einander damit näher.
Das Projekt „Børnehavebiblioteker“ wurde evaluiert. Der Bericht steht in dänischer Sprache zum Download zur Verfügung unter: www.bibliotekogmedier.dk.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, LESEKOMPETENZ, DAENEMARK, KINDERGARTEN, KINDERTAGESSTAETTE, BIBLIOTHEK,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege; Vorschule
Ressourcenkategorie Projekt
Medienkategorie Internet
Sprache Dänisch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit sub@kulturstyrelsen.dk
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 17.10.2013

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in Dänemark

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)