Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Frühpädagogisch kompetent. Kompetenzorientierung in Qualifikationsrahmen und Ausbildungsprogrammen der Frühpädagogik

http://www.hof.uni-halle.de/dateien/ab_2_2011.pdfExterner Link

Die vergleichende Analyse frühpädagogischer Qualifikationsrahmen und Ausbildungsgänge wurde von Johannes Keil und Peer Pasternack erstellt, im Auftrag der Robert Bosch Stiftung. Im Mittelpunkt stehen folgende Fragen: Welchen Grad an Kompetenzorientierung weisen die Ausbildungsdokumente auf? In welchem Maß bilden sie berufliche Handlungsfelder der Frühpädagogik ab? Inwieweit finden sich Elemente mit hohem Professionalisierungspotenzial? Welche Kernkompetenzen definieren die Ausbildungsdokumente? Welche Unterschiede weisen Ausbildungsdokumente des akademischen Ausbildungssektors im Unterschied zum nichtakademischen auf? Der Anhang ist abrufbar unter: www.hof.uni-halle.de/dateien/ab_2_2011_anhang.pdf.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Berufsausbildung, Erzieherin, Frühpädagogik, Studium, Qualifizierung, Professionalisierung, Kompetenz, Curriculum, Vergleich, Ausbildungprogramm, Frühpädagogische Fachkraft,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege; Hochschule; Berufsbildung
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Institut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg [Hrsg.]
Zuletzt geändert am 07.07.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)