Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

„Mentorat“ - Lesementoring in Kanada

http://www.mels.gouv.qc.ca/lecture/index.asp?page=florilege_mentoratExterner Link

Bei der Umsetzung des Aktionsplans „Florilège“ (2005-2008 und 2008-2011) des Ministeriums für Bildung, Freizeit und Sport der Provinz Québéc zeigten sich die Schulen der Provinz Québéc äußerst kreativ. Einige Schulen initiierten Partnerschaften zwischen ihren Schülern und jüngeren Schülern oder Kindergartenkindern. Die Viertklässler einer Grundschule zum Beispiel wurden Mentoren von Kindergartenkindern, mit denen sie sich einmal wöchentlich trafen, um ihnen vorzulesen oder sie mit der Bibliothek vertraut zu machen. Schüler einer anderen Schule wählten selbst Bücher aus, die sie den Kindern einer Kindertagesstätte vorlasen. An einer weiterführenden Schule gründeten die Schüler ein „Lese-Komitee“, das Bücher für jüngere Kinder Probe las und auswählte. Die Auswahl und Lieblingsbücher der Mittelschüler wurden dann in Grundschulen vorgestellt. Eine ähnliche Idee hatten einige Schüler einer vierten Klasse, die in Anlehnung an den Beruf des Weinkritikers die Funktion von Buchkritikern übernahmen und Bücher für ihre Schulkameraden nach verschiedenen Kriterien bewerteten. Ihre persönlichen Empfehlungen wurden in den Schulbibliotheken veröffentlicht. Außerdem stellten sie thematische Büchertaschen zusammen, die die Schüler jeweils über das Wochenende ausleihen konnten.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, LESEKOMPETENZ, VORLESEN, ZUHOEREN, MENTOR, MENTORING, MENTORPROGRAMM, KANADA,

Bildungsbereich Vorschule; Grundschule; Sekundarstufe I
Medienkategorie Internet
Sprache Englisch; Französisch
Gehört zu URL http://www.mels.gouv.qc.ca/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit http://www.mels.gouv.qc.ca/ministere/nousJoindre/index_en.asp
Zuletzt geändert am 23.06.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)